Die Top10 Sport News im Sports Insider Sport Blog im Mai 2015

Und da ist es wieder passiert, der Motivationseinbruch nach dem Marathon. Wie schon nach den langen Trainingseinheiten für den Berlin-Marathon, habe ich auch nach dem London-Marathon ein wenig die Lust am Laufen verloren und mich mehr am faul sein, essen, trinken und cheaten erfreut. Und somit sind im Mai nicht einmal 100km auf die Uhr gekommen, gegenüber mehr als 280 Kilometer im März und 240km im April geradezu verschwindend gering – aber geil.

Mein Körper hat mir diese Umstellung von hohem Trainingspensum und niedriger Kalorienaufnahme auf das Gegenteil auch mit einem erhöhten Kampfegewicht quittiert, daß sich am letzten Wochenende beim Schlösserlauf auch gleich als Bremse bemerkbar machte. Mit 46 Minuten auf 10km bin ich doch deutlich von den 42 Minuten aus dem Herbst entfernt und auch beim Big25 bin ich an der 2-Stundenmarke vorbeigeschrammt.

So eine Pause kann man sicherlich gesünder durchleben, aber für meine Motivation und auch für meinen Körper war es genau das Richtige. Einfach mal (fast) nichts machen und chillen. Und so ist jetzt Anfang Juni auch die Motivation wieder da und ich kann in die Vorbereitung für die Sommerläufe und den Berlin-Marathon einsteigen.

Auch im Blog war wieder einiges los und ich habe wieder allerlei schöne Sachen ausprobiert. Schon ewig habe ich auf die Fitbit Surge gewartet und habe mich riesig gefreut, sie endlich ausprobieren zu können. Aktuell habe ich mir übrigens das Microsoft Band besorgt, um Euch dieses Sport-Gadget auch schon bald genauer vorstellen zu können.

Ohne Kompressionssocken läuft ja bei den meisten Ausdauersportlern auch fast keiner und so ist es um so erfreulicher, daß passend zu den höheren Temparaturen die Light-Variante von CEP auf dem Markt ist, die auch einen tollen Eindruck hinterlässt. Neben neuen Wettkampfschuhen von New Balance, Reebok und adidas fand ich die fetten Sohlen vom Hoka Conquest 2 für Regenerationsläufe wunderbar.

In diesem Monat ist auch der Start von 361 in Europa angekündigt, der zweitgrößten Sportmarke aus China, die ebenfalls mit spannenden neuen Laufschuhen auf den Markt kommt. Auch die Apple Watch wird ab 18. Juni in den Apple Stores verfügbar sein – bisher kann sie ja nur online bestellt werden. Vielleicht schaue ich mir ja auch die Apple Watch einmal unter sportlichen Gesichtspunkten an, aber da bin ich recht skeptisch. Vielmehr muss ich in luftige Laufshirts und Shorts investieren, um unter anderem den Firmenlauf in Berlin zu überstehen, für den mehr als 30 Grad angesetzt sind.

Mit dem Schlösserlauf in Potsdam habe ich mein Wettkampfpensum für diesen Monat eigentlich schon erfüllt, aber mir juckt schon wieder die Wade und so könnte es auch zu einem spontanen Ausflug zum Halbmarathon in Hamburg kommen.

Und vielleicht schaffe ich es im Juni nun endlich mal, mich auf mein Rad zu schwingen und die Saison einzuläuten.

Hier findet Ihr auch die Beiträge zu den Top Sport News aus Januar, Februar, März und April.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Folge dem Sports-Insider
Danke für Deine Unterstützung!
Social PopUP by SumoMe