La Sportiva Helios SR im Test – Meine Erfahrungen

Der italienische Bekleidungs- und Schuhspezialist La Sportiva erweitert sein Sortiment an Trailrunningmodellen passend zur Sommersaison. Beliebt gerade in diesem Bereich ist das Schuhmodell Helios. Dieser erhält nun auch eine perfomance-orientiertere Sykrace-Variante. Der Helios SR ist langlebig, ultraleicht und zeichnet sich wie sein Vorbild durch seine Fähigkeit aus bei nahezu jeder Witterung einsetzbar zu sein, was mich beim La Sportiva Crossover 2.0 GTX schon begeistert hat, den ich im Winter ausprobiert habe.

Mit dem Helios SR hat La Sportiva ein leichtes, minimalistisches Schuhwerk auf den Markt gebracht, daß auf eher vertikale Wettkämpfe zugeschnitten ist, also vor allem Alpinläufe und Bergläufe. Die vordere Flexzone bleibt frei von Einengung, während die äußere Form und das Obermaterial des Schuhs aus robustem Mesh mit zusätzlichen Schutzkappen an Fersen und Zehen besteht und somit für Atmungsaktivität und gleichzeitig für Stoßschutz und Langlebigkeit sorgt. Die Zwischensohle mit eingespritztem EVA Sockel und MD Technologie ermöglicht die Anpassung an nahezu jeden Untergrund. Hierbei ist die Sohle mit einer zweifach Gummimischung ausgestattet, die dämpfend wirkt und das Aufwärtsgehen bzw. das Abwärtsbremsen unterstützt. Außerdem verfügt der Helios SR über einen umhüllenden Schaft mit Slip-On Konstruktion für ein einfacheres An- und Ausziehen. Es trägt damit zur präzisen Passform bei. Die geringe Sprengung von 4 mm bei einem Gewicht von 240g wird Skyrace-Fans zusagen, denn für einen Trailrunningschuh ist der Helios SR damit ungemein leicht und agil. Der Preis für den La Sportiva Helios SR beträgt übrigens 124,95€.

Beim Laufen fällt auf, dass die Sohle leicht, aggressiv und ausgesprochen flexibel ist und man ihr die geringe Sprengung anmerkt. Die wellenartige Sohle sticht dabei heraus und man empfindet viel Stabilität und hat einen sehr guten Grip, hat aber trotzdem noch ein gutes Laufgefühl für den Untergrund. Der Helios SR ist sehr schmal geschnitten und besitzt keine Senkeltasche, was bedeutet man ist gezwungen die Schnürsenkel in die Schnürung selbst mit einzufädeln, wenn man sichergehen will das einem bei Waldläufen nicht die Schnürsenkelenden an kleinen Ästen etc. hängenbleiben. Die Dehnbarkeit der elastischen Schnürsenkel ermöglicht allerdings, dass der Schuh den Bewegungen des Fußes noch besser nachgeben kann und erhöht somit zusammen mit der ausgezeichneten Sohle das natürliche, leichte und uneingeschränkte Laufgefühl.

Dem Schuh spürt man die Leichtigkeit und die hohe Flexibilität der Sohle an, was ihn zu einem äußerst lauffreudigen Modell macht. Die niedrige Sprengung ist Grund dafür, dass er sehr direkt, aber dennoch gut gedämpft ist. Somit ist die Nähe zum Untergrund gegeben, was bedeutet das man ein besseres Gefühl für den Boden erhält und auch etwas vom Gelände spürt. Der ausgefeilte Grip sichert Stabilität und ermöglicht sogar bei Schnee einen sicheren Gang. Bergab- und aufwärts stellt ebenfalls keinerlei Problem dar.

Die Skyrace-Variante des Helios besticht durch Direktheit, eine geringe Sprengung, sowie das Gewicht, Leichtigkeit und eine gute Dämpfung. Optisch ist er ebenfalls sehr engergetisch gestaltet und bietet darüber hinaus eine ausgefeilte Atmungsaktivität. Einziger möglicher Nachteil könnte sein, daß er durch die weiche Mischung schnell an der Sohle verschleißt. Alles in allem ist der Helios SR aber ein sehr angenehmer Schuh, der versucht das natürliche, luftige und leichte Laufgefühl moderner Straßenlaufschuhe in die Bergwelt und auf die Trails zu bringen und der Skyrace-Fans absolut zusagen wird.

Neben dem Einsatz im Gelände werde ich den La Sportiva Helios SR vor allem im Herbst und Frühling tragen, wenn es Matsch, Schnee und Laub wieder extrem anspruchsvoll auf den Trailstrecken werden lässt. Wer mag, kann den Helios SR im übrigen auch wunderbar als Wanderschuh einsetzen. Alle weiteren Infos zum Schuh gibt es auch direkt bei La Sportiva.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Folge dem Sports-Insider
Danke für Deine Unterstützung!
Social PopUP by SumoMe