New Balance kündigt Performance-Laufschuh mit 3D-Sohle an

Mit FutureCraft 3D hat adidas einen vorgelegt, aber andere Hersteller schlafen nicht. New Balance zieht nach und hat seinen ersten Performance-Laufschuh mit einer Mittelsohle aus dem 3D-Drucker angekündigt. Die innovative Sohle sollen neben den Vorzügen der 3D-Print-Technologie auch revolutionäre HighTech-Materialien ausmachen.

Die Mittelsohle halte die optimale Balance und berücksichtige die Parameter Flexibilität, Gewicht, Kraft und Ausdauer. Hinter der neuen Sohle steht eine exklusive Kollaboration mit 3D Systems und deren Elastomer-Puder DuraForm Flex TPU. Um die Mittelsohle zu produzieren nutzt New Balance eine selektive Laser-Sinterung, ein Prozess, bei dem ein Laser neue Pudermaterialien kreuzschnittweise in feste Lagen konvertiert.

Sean Murphy, New Balance Senior Manager im Bereich Innovation and Entwicklung: „Dieses Projekt steht für eine beispiellose technische Kollaboration im Schuhsegment. Das ist die Art der Kollaboration, welche die Bereiche Schuhdesign und Produktion in der Zukunft ausmachen werden.“

Eine limitierte erste Edition des Laufschuhs wird im April 2016 in Boston eingeführt und anschließend weltweit bei ausgewählten Verkaufsstellen erhältlich sein.

new-balance-3dprinted-964x644

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe