odlo-herren-bekleidung-running-warm-schwarz-weiss-7

Kickstart 2016: Zeropoint Compression Socken und Calf Sleeves

Was für ein genialer Abend war das gestern bei der Vorstellung des neuen adidas PureBOOST X in der Runbase Berlin. Besonders der kleine Lauf mit den frischgebackenen Olympiateilnehmerinnen, den Hahnertwins war ein Highlight, aber auch das Zusammentreffen mit den anderen Sportbloggern, Redakteuren und der bezaubernden Lena Gercke motivieren für das weitere Lauftraining.

Und so geht es an Tag 29 von Kickstart 2016 gleich weiter mit den Kompressionsstrümpfen und Calf Sleeves von Zeropoint. Ich laufe mittlerweilen seit mehreren Jahren jeden Wettkampf mit Kompressionsstrümpfen oder Calv Sleeves, weil ich besonders bei der Regeneration sehr gute Erfahrungen gemacht habe und so auch nach intensiven Rennen eine verkürzte Erholungsphase habe und schneller wieder in das Training einsteigen kann.

Im Herbst habe ich Euch die Kompressionsprodukte von Zeropoint vorgestellt, als ich meine ersten Erfahrungen damit gesammelt hatte. Gerade bei Kompressionstextilien gibt es ja eher modische Vertreter unter den Herstellern, die zwar gut aussehen, bei denen aber wichtige Details nicht berücksichtigt oder ungenau ausgearbeitet wurden. Bei Zeropoint handelt es sich aber um einen Spezialisten, der mit seinen Kompressionsprodukten dann auch wirklich für die gewünschten Effekte während des Trainings, Wettkampfes und in der Regenerationsphase sorgt. Im Gespräch mit einigen Sportlern wurde mir auch wieder geraten auch in der Regenerationsphase Kompressionsstrümpfe zu tragen und nicht nur im Wettkampf, um das Erholungsergebnis noch weiter zu beschleunigen. Übrigens sind Kompressionsstrümpfe auch super praktisch für Langsteckenflüge.

Heute können wir gleich eine ganze Reihe von Zeropoint Compression Produkten verlosen. Wir haben für Euch 3 Paar Zeropoint Kompressionsstrümpfe und 2 Paar Calf Sleeves, die es in supervielen Farben und sogar im Tarnmuster gibt.

Und so kannst Du die Zeropoint Kompressionssocken oder Calf Sleeves gewinnen:
1. Werde Fan vom Sports Insider bei Facebook oder bei Instagram.
2. Hinterlasse einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite, bei Instagram oder hier unter dem Beitrag und lasse uns wissen, ob Du lieber die Stulpen oder die Socken gewinnen möchtest.

Wenn Du das Gewinnspiel bekannter machst, in dem Du den Gewinnspiel-Tweet retweetest oder bei Google +1 gibst oder bei Pinterest repinnst, erhältst Du für jede dieser Aktivitäten ein zusätzliches Los, daß die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöht. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird am 30. Januar 2016 um 10.00 Uhr per Zufallsprinzip ermittelt und schriftlich und per Facebook informiert. Dann startet auch die nächste Runde des Gewinnspiels mit einem neuen Gewinn! Viel Glück!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
4 Antworten zu “Kickstart 2016: Zeropoint Compression Socken und Calf Sleeves”
  1. Jasmin sagt:

    Ich würde super gern die Stulpen gewinnen und diese im Rahmen meiner HM Vorbereitung auf Herz und Nieren testen wollen

  2. Michel Stübing sagt:

    Strümpfe sind glaub ich besser, oder? Stulpen hab ich noch nie ausprobiert.

  3. Friederike sagt:

    Früher waren 10 Kilometer für mich schon eine mega weite Strecke, heute bin ich stolz, dass ich sie ab und an locker im Training laufe, wenn ich Zeit und Muße dazu habe und weil ich auch jetzt erst damit beginne, mich mit längeren Distanzen zu befassen, bin ich auch jetzt erst auf die mega hilfreiche und Unterstützende Wirkung von Kompressionsstrümpfen gestoßen! Ich finde eine zweite Socke könnte in meiner Ausrüstung definitiv Platz finden! Ich wäre gut zu ihr und würde sie fleißig ausführen und ihr die Welt zeigen!

    Beste Grüße Freedi

  4. Daniel sagt:

    Das kommt darauf an. Bei Stulpen kannst Du halt Deine Lieblingslaufsocken kombinieren und bei der Socke ist halt alles so, wie es ist. Gerade für den Sommer finde ich Stulpen auch noch besser, weil man dazu superdünne Socken anziehen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Folge dem Sports-Insider
Danke für Deine Unterstützung!
Social PopUP by SumoMe