Merino-Langarmshirt-Shirt-super-natural-BASE-LS-175-blau

Merino Langarmshirt super.natural Merino Base LS 175 im Test

Während unserer Kickstart 2016 Aktion gab es ja auch ein tolles Merino Langarmshirt von super.natural zu gewinnen und ich hatte von meinen Erfahrungen, die ich mit Merino beim Sport gemacht habe, berichtet.

Netter Weise habe ich von super.natural nun ein weiteres Merino Shirt bekommen, daß ich in den letzten Wochen dann auch noch einmal selbst beim Sport einem Test unterzogen habe und meine Erfahrungen damit beim Marathontraining gesammelt habe. Im Test hatte ich das super.natural Merino Base LS 175, daß es auch zu gewinnen gab, nur das ich mir das etwas hellere Shadow Blue als Farbe ausgesucht hatte, während der Gewinner sich für orange entschied.

Das Langarmshirt ist extrem vielseitig einsetzbar und kann sowohl bei intensiveren Sporteinheiten bei Kälte oder auch zum Wandern, Skifahren oder sogar als lässiges Shirt für Büro und Freizeit getragen werden, da es angenehm temperaturregulierend, geruchshemmend und superweich zu tragen ist – Merino eben.


Mit seinen 175 g/m² ist das Shirt angenehm wärmend und ich habe es vor allem unter meinen Laufjacken getragen, teils in Kombination mit einem Kompressionshirt, teils direkt als Baselayer mit einem anderen Kurzarmshirt darüber. Besonders bei den schnelleren Trainingseinheiten machen sich die tollen Eigenschaften der Merinowolle bemerkbar. Während mir bei anderen Shirts teilweise wirklich zu warm wird, reguliert die Merinowolle erstaunlich gut und hält den Körper auf einem optimalen Temperaturniveau. Wird es dann zu intensiv, wie heute bei 6*1.000m Intervallläufen, so kann aber auch die Merinowolle die Feuchtigkeit nicht mehr komplett abtransportieren und ich hatte partiell feuchte Stellen im Shirt – vor allem in den Armbeugen, wo wahrscheinlich auch nicht genug Luftzirkulation möglich ist, während man mit den gebeugten Armen läuft.

Nach wie vor überzeugt mich Merino aber gerade für die Übergangszeit als Laufshirt oder als Baselayer unter der Weste oder Laufjacke, wenn es dann richtig kalt ist. Wenn Ihr also die Gelegenheit habt mal Merino auszuprobieren – macht es!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Supporte den Sports-Insider
Sharing is caring! Danke für Deine Unterstützung
Social PopUP by SumoMe