Kate Hudsons erstes Buch – Pretty Happy: Healthy Ways to love your Body

Wenn man Fotos der 36-Jährigen US-amerikanischen Schauspielerin Kate Hudson sieht, fällt besonders ihr strahlendes Lächeln und ihr junges, frisches Aussehen auf. Deshalb wurde die Tochter von Goldie Hawn schon oft gefragt, wie ihr das bei dem tagtäglichen Spagat zwischen Beruf und Familie denn gelinge. Die Antworten dazu hat sie nun in ihrem Buch „Pretty Happy: Healthy Ways to love your Body“ zusammengefasst und veröffentlicht.

Achtsamkeit dient dem eigenen Wohlergehen
Für Kate Hudson ist Perfektionismus nicht wichtig, sie vertritt eher die Ansicht, dass jeder Mensch seine individuelle und somit ganz eigene Balance finden sollte. Deshalb geht es in ihrem Buch unter anderem auch darum, das Leben in all seinen Facetten zu genießen, aber dabei die Achtsamkeit um das eigene Wohlergehen nicht zu vergessen. So vertritt Kate Hudson beispielsweise die Ansicht, dass jeder Mensch nur dann eine gestärkte Selbstsicherheit erlangt, wenn er sich in seinem Körper richtig wohlfühlt.

Wohlfühlen ist das Ziel, das es zu erreichen gilt
Kate Hudson wurde durch die vielen, und immer häufiger werdenden Fragen zu den Themen Ernährung, Fitness und ihrem doch so ganz eigenen Glücksgefühl inspiriert ihr erstes Buch zu schreiben. Darin berichtet sie recht offen und gekonnt, dass auch sie im Laufe der Jahre viele Lernprozesse durchlaufen musste, und dass dies auch weiterhin notwendig wäre damit sie ein gesundes, dynamisches und glückliches Leben führen kann.

Die vier Hauptkapitel in Kate Hudsons Buch:
* Kultiviere die intuitive Beziehung zum eigenen Körper
* Bewegung erweckt den Körper
* Esse gut und ausgewogen
* Das Wunder der Achtsamkeit

Dem Buch sind mehrere Fragebögen beigefügt, die zur Ermittlung des eigenen Stress-Levels dienen und darüber hinaus auch Vorschläge zu individuell abgestimmte Entspannungsübungen, zu denen z. B. meditieren und malen gehören, die man optimal in den Tagesablauf einbinden kann.

Im Gesamten gesehen, soll das Buch „Pretty Happy: Healthy Ways to love your Body“ vor allem diejenigen, die sich in Sachen Lebensstil verändern wollen, zu inspirieren und motivieren.

Kate Hudson: Ein absoluter Fan von Kundalini Yoga und Pilates
Kate Hudson ist die Mutter von Bingham (4) und Ryder (12). Sie mag ganz besonders Kundalini Yoga und liebt auch Pilates sehr. Darüber hinaus ist sie für ihr tägliches Workout oft im Freien, spielt Strand-Volleyball, liebt ausgedehnte Wanderungen, mag Skifahren ganz besonders und lässt sich auch gerne mal spontan zum Tanzen animieren. Als Gründerin der Sportmarke Fabletics, ist sie aber auch in Sachen Sportmode zur absoluten Expertin für den sportlichen Lifestyle geworden.

Und der Erfolg scheint Kate Hudson recht zu geben. Obwohl das Buch gerade erst erschienen ist, steht Sie schon auf Platz 1 der Bestseller Ernährung bei Amazon mit Pretty Happy.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Folge dem Sports-Insider
Danke für Deine Unterstützung!
Social PopUP by SumoMe