NikeLab x Olivier Rousteing

Die Kooperation mit dem Balmain-Designer Olivier Rousteing war für den Mode-Giganten H&M die bis zum heutigen Tage erfolgreichste dieser Art. Jetzt will Rousteing die Sportmodewelt erobern und hat mit Nike gemeinsame Sache gemacht. Die Kooperation war ziemlich überraschend für viele und ist damit umso spannender. Die aus der Zusammenarbeit resultierende NikeLab-Kollektion wird schon jetzt gehyped. Sie ist durchgehend in Schwarz- und Goldtönen gehalten.

Zwar blieb der Designer seinem Stil treu, aber er hat sich modisch auch einer neuen Welt geöffnet: der Welt des Fußballs. Der Rasensport diente ihm als Inspiration. Für Rousteing selbst ist das gar nicht so abwegig. Der Fußballrasen ist eine grandiose Spielwiese für ihn, denn seit seiner Kindheit ist er leidenschaftlich mit dem Fußball verbunden. Nach eigener Aussage hat der Designer durch das Kicken seinen heutigen Kämpfergeist erlangt, der ihn schließlich an die Spitze der französischen Modebranche brachte.

Ab dem 02. Juni 2016 ist die neue NikeLab-Linie online und in auserwählten Nike-Stores erhältlich.

nikelab_roshe_tiempo_vi_x_or_4_original_v650x433 nikelab_x_or_2_original_article_gallery_portrait nikelab_x_or_1_original_article_gallery_portrait nikelab_free_hypervenom_2_x_or_4_original_v650x433 nikelab_footscape_magista_x_or_4_original_v650x433 nikelab_x_or_5_original_article_gallery_portrait

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Folge dem Sports-Insider
Danke für Deine Unterstützung!
Social PopUP by SumoMe