Ausbildung zum Wassersportassistenten: Der perfekte Job für den nächsten Sommer

Surfen by wiki, AEvolutionJaja, so langsam neigt sich dieser Sommer dem Ende zu. Die meisten von euch werden ihn hoffentlich so gut es ging aktiv im Freien genutzt haben. Wer sich schon diesen Sommer überlegt hat, wie man am besten mit seiner Leidenschaft ein bisschen Geld nebenher verdienen kann., für den haben wir heute einen kleinen Tipp.

Windsurfen, Segeln oder Kitesurfen sind für euch nicht nur ein netter Zeitvertreib und ihr könntet euch vorstellen euer Wissen auch mit anderen zu teilen? Dann ist für den nächsten Sommer wahrscheinlich die Ausbildung zum Wassersportassistenten genau das Richtige für euch.

Der Verband Deutscher Wassersportschulen e.V. bildet in regelmäßigen Abständen in Kursen von zwei bis acht Wochen aus. Dabei lernt man alles Wissenswerte, von Materialkunde über Schulorganisation bis hin zu Kundeberatung.

Nicht nur das, der Verband Deutscher Wassersportschulen ist weltweit mit über 500 Schulen auf der ganzen Welt vernetzt, so dass man über die Ausbildung auch zu tollen Jobs an den schönsten Plätzen der Erde kommen kann. Na, das sollten sich einige von euch doch schon mal vormerken, oder ?! ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe