Urban Trail Berlin Spandau: Neue Laufveranstaltung kommt!

Berlin bekommt im eine neue, spannende Laufveranstaltung, die bei mir auch ziemlich sicher auf den Laufkalender für 2017 kommt. Die Urban Trail Serie ist seit 2016 mit vielen Terminen in den Niederlanden (Amsterdam, Rotterdam, Den Haag etc.) und Belgien (Brüssel, Brügge etc.) erfolgreich etabliert und findet nun 2017 erstmalig in der Läuferhauptstadt Deutschlands in Berlin statt.

Was ist das Besondere am Urban Trail?
Die Urban Trail Laufveranstaltungen kann man schon fast als Sightseeing-Läufe bezeichnen, bei denen es nicht um Bestzeiten geht, sondern der Spaß und das besondere Lauferlebnis im Vordergrund stehen. Gelaufen wird über eine knapp 10 Kilometer lange Strecke, bei der es kreuz und quer durch die Innenstadt geht. Dabei wird durch Parks, Straßen, Einkaufszentren, U-Bahntunnel, Denkmäler und sogar durch Museen, Ausstellungen oder über die Dächer gelaufen. Die Streckenführung ist daher ein absolutes Geheimnis, damit die Überraschung für die Läufer bis zur letzten Minute erhalten bleibt. Also auf keinen Fall die Actioncam vergessen oder das Smartphone! Es werden auch Videos und Fotos vom Veranstalter gemacht, aber ob diese im Preis enthalten sind oder ein teures Extra werden, ist noch nicht bekannt. Was ich jedenfalls sehr charmant finde, ist das es nach dem Zieleinlauf ein Frühstück zusammen mit allen Teilnehmern gibt.

NN Den Haag Urban Trail | Aftermovie 2016 from Like2Run on Vimeo.

Hinter der Urban Trail Serie und dem Berlin Spandau Urban Trail steht übrigens der Veranstalter Golazo Sports, der im letzten Jahr den Berliner Veranstalter Berlin Läuft! übernommen hat und somit in Berlin schon viele andere Laufveranstaltungen wie Big25, Tierparklauf, The Great 10k und den Airport Night Run veranstaltet, um nur ein paar Rennen zu nennen.

Die Urban Trail Rennen verbinden also Sport mit Entdeckergeist und Tourismus und sind daher wahrscheinlich für Touristen sogar noch interessanter, als für Anwohner. Aber gerade in Berlin gibt es immer wieder neue, geheime Ecken zu entdecken und wann darf man schon mal in Laufklamotten durch ein Museum rennen (falls das in Berlin auch zur Strecke gehört). Die Berliner Variante findet ja in Berlin-Spandau statt, was ja eigentlich sowohl für echte Berliner und echte Spandauer eben nicht mehr zu Berlin gehört.
;-)

Man kann sich ab sofort für den Berlin-Spandau Urban Trail am 7. Mai 2017 anmelden und wer etwas neues entdecken will, kann auch wieder bei vielen Events in den Niederlanden und Belgien starten oder bekommt beim Bochum Urban Trail am 18. Juni eine neue Chance in Deutschland und auch am 17. September dürfte man beim Dortmund Urban Trail noch einmal antreten.

berlin-spandau-urban-trail-logo

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe