Langlaufstar Kalla weiterhin in CRAFT

charlotte-kallaCRAFT verlängert Sponsoringvertrag mit CHARLOTTE KALLA
Der Sportbekleidungsspezialist CRAFT verlängert seinen Kooperationsvertrag mit dem schwedischen Langlaufstar Charlotte Kalla um weitere zwei Jahre. Somit ist Charlotte Kalla auch über die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver Mitglied des CRAFT Athletenteams. Die Tour de Ski Siegerin der vergangenen Saison wird mit technischer Bekleidung für Wettkampf und Training ausgerüstet, fungiert als Testimonial der Marke und engagiert sich darüber hinaus weiterhin intensiv in der Produktentwicklung.

Die schwedische Marke CRAFT freut sich über die Verlängerung des Sponsoringvertrages mit Ausnahmeathletin Charlotte Kalla. Die 21jährige wird für weitere zwei Jahre eng mit der schwedischen Marke zusammenzuarbeiten. Von großer Bedeutung für CRAFT ist Kallas Beitrag zur Entwicklung eines hochtechnischen Langlauf-Anzugs für die Olympischen Winterspiele in Vancouver 2010. Seit einem Jahr arbeitet sie mit dem CRAFT Produktentwicklungsteam, Wissenschaftlern und Kollegen wie Anders Södergren im Swedish Winter Sports Research Centre in Östersund an der Perfektionierung der Langlaufausrüstung.

CRAFT Managing Director Hans Larsson freut sich über die Vertragsverlängerung von Kalla: „Charlotte ist nicht nur eine der weltweit besten Langläuferinnen, sie ist vor allem eine sympathische Athletin, die ihren Sport liebt und lebt. Ihr Beitrag zu unserer Produktentwicklung war in der Vergangenheit enorm wichtig für uns und wird es auch in Zukunft sein.“ Seit über 30 Jahren arbeitet CRAFT an der Optimierung hochtechnischer Funktionsbekleidung, um Sportler mit der besten Ausrüstung dabei zu unterstützen, Höchstleistung zu erbringen. Grundlage der Firmenphilosophie und Produktentwicklung ist eine enge Zusammenarbeit mit den weltbesten Athleten und Teams.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe