Das sind die Dessous-Trends 2011 für Sportlerinnen

Auch im Sport ist die richtige Kleidung mehr als wichtig. Besonders wir Frauen achten dabei gerne auf ein bestimmtes Detail: die richtige Unterwäsche, allen voran der perfekte BH. Natürlich kommt es beim Sport in erster Linie darauf an, dass ein guter Halt garantiert ist, jedoch muss das Wäschestück ja nicht gleich wie ein absoluter Liebestöter aussehen…

In den letzten Jahren wurde die Funktionalität von Sportwäsche immer mehr verbessert. Die Materialien sind angenehmer und dabei sehen die Stücke auch immer besser aus. Generell sind bei Dessous 2011 der Nude-Look oder graphische Muster in. Trends, die sich auch in der Sportwäsche wiederfinden.

Aber auch ein wenig Spitze und das klassische Schwarz darf in den Kollektionen nicht fehlen, wenn auch natürlich nicht ganz so aufreizend wie bei normalen Dessous. Schön sehen kann man die Balance aus Funktionalität und Design bei der Sport-Linie des Labels Marie Jo.

Im Grunde gibt es hier sogar drei Kollektionen, die sich jeweils an der ausgeübten Sportart orientieren: Action, Energy und Zen. Jede Sportart ist mit anderen Bewegungen verbunden und muss daher anders stützen.

Wer es in erster Linie sportlich und funktional möchte, für den ist zum Beispiel das Label Anita mit seiner Active-Kollektion am besten. Sie sorgt für perfekten Halt auch bei einem großen Busen.

Na, so können wir 2011 doch wieder durchsporteln… ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe