Cannondale Caad 9 Ultegra SL

So sitzt man ideal auf dem Fahrrad

Bei diesem schönen Wetter holen die meisten wohl aktuell ihren Drahtesel aus dem Keller. Damit man sich beim Fahrradfahren nicht verletzt und die Wirbelsäule nicht zu stark belastet, sollte man auf den perfekten Sitz achten. Darüber informiert aktuell die Aktion Gesunder Rücken (AGR).

Zunächst ist es laut der AGR wichtig, das Rad den Körperproportionen anzupassen. Zudem sollte es leicht sein und eine niedrige Einstiegshöhe haben. Für den Rücken ist eine ausreichende Federung bis hin zur Vollfederung ideal, denn so werden Erschütterungen durch unebene Untergründe perfekt abgefangen, die auf Dauer der Wirbelsäule schaden können.

Auch wenn das so manch ein Sportler wohl anders sieht, für den Rücken ist die beste Position auf dem Rad laut der AGR eine möglichst aufrechte Haltung. So kann die Wirbelsäule ihre natürlich Form behalten. Maximal um 30 Grad sollte sich der Oberkörper vorbeugen. Dabei gilt es zusätzlich auf den Nacken zu achten. Der Lenker muss diese Körperhaltung unterstützen und beim Sattel ist ein bequemer Sitz sehr wichtig, damit keine Nerven eingeklemmt werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe