Scheck: Erfahrung von SportScheck in neuer Marke für Outdoor & Athleisure

SportScheck gibt weiter Gas bei der Rundumerneuerung des Unternehmens und setzt jetzt mit einer neuen Marke voll und ganz auf den sportlich-urbanen Athleisure-Look. Scheck nennt sich die neue Marke, in die die Sportprofis von SportScheck ihre jahrzehntelange Erfahrung aus dem Sporthandel bündeln.

Mehr als 60 Artikel umfasst die neue Scheck-Kollektion, die in den Stores von SportScheck aber auch über den Online-Shop zu bekommen sind. Die neuen Scheck-Styles teilen sich etwa hälftig in die Damenkollektion und Herrenkollektion auf und sind aktuell sehr auf praktische Basics fokussiert. Modisch lehnt sich SportScheck bei der neuen Marke nicht allzuweit aus dem Fenster, aber dafür gibt es sportliche Basics in gut kombinierbaren Farben zum sehr fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Gerade für die kommende Herbst-Wintersaison kann man bei Scheck viele praktische Basics finden, die sich jederzeit bei einem sportlich-aktiven Lebensstil nützlich machen können. Die Scheck Steppwesten, Steppjacken, Fleecejacken, Softshelljacken oder auch kombinierte Funktionsjacken aus Stepp- und Fleecematerial kann man in der Freizeit tragen, aber auch auf dem Weg ins Büro macht man damit eine gute Figur. Für kalte Tage gibt es sogar einen langen, wattierten Kapuzenmantel – mit 159,95€ zugleich das teuerste Teil aus der neuen Scheck-Kollektion. Die Scheck Fleecejacken hingegen bekommt man schon ab 39,95€.

Bisher habe ich die Scheck-Kollektion noch nicht getestet und kann daher noch nicht von eigenen Erfahrungen berichten, aber auf den ersten Eindruck macht die Kollektion einen soliden Eindruck und als bekannter Markenhändler, wird SportScheck auch einen soliden Standard für die eigene Marke vorgeben.

Modisch gesehen bekommt man mit Scheck aktuelle Schnitte und Formen in den gängigen Farben, die bei Sportbekleidung und Outdoor-Kleidung immer gut laufen und die sich aber eben auch vielseitig kombinieren lassen. Etwas mehr modischen Mut hätte ich SportScheck doch zugetraut, aber dafür kann man die Basics aus der Scheck-Kollektion auch beruhigt für mehrere Saisons tragen, weil keine kurzlebigen Trends bedient werden.

Scheck ist ab sofort in den SportScheck-Fillialen erhältlich oder man kann Scheck bequem online kaufen über den Online-Shop von SportScheck.

Falls Ihr schon Erfahrungen mit der neuen Marke gesammelt habt, teilt sie doch gern mit den Lesern und mir und hinterlasst unten einen Kommentar.

* Werbung. Unterstützt durch Produktplatzierungen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe