Cacau schreibt WM-Tagebuch! Für seine Patenkinder

Wie viele Menschen in Deutschland die Frauenfußball-WM 2011 mitfeiern werden ist im Augenblick noch eine spannende Frage. Das Interesse ist jedenfalls größer als viele Spielerinnen gedacht hatten. Auch der Fußballprofi Cacau unterstützt die Frauenfußball-Mannschaft und möchte zusammen mit Fans und Sportsfreunden von der großartigen Atmosphäre in Deutschland berichten.

Cacau engagiert sich als Botschafter des Kinderhilfswerks World Vision und setzt sich als Pate für bessere Lebensbedingungen von Kindern ein. Wie seine beiden Patenkinder in Mosambik ist auch er in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen. Ihm und seiner Familie ist damals geholfen worden und dank dieser Hilfe eröffnete sich für ihn ein neues Leben.

Für seine zwei Patenkinder Ofelia und Luciano möchte er ein Tagebuch über die Frauenfußball-WM gestalten, damit sie auch etwas von der tollen Fußballstimmung in Deutschland haben. Da er selbst nicht überall sein und alles miterleben kann, appelliert er an Euch als „seine Mitschreiber“. Postet eure Fotos, Erlebnisse, Eindrücke, Grüße und Botschaften rund um die WM 2011 und helft mit, Cacaus WM-Buch zu gestalten: schreib-mit-cacau.de

Aus euren Beiträgen, die jeder online verfolgen kann, entsteht ein Buch, dass Cacau nach der Fußball-WM seinen beiden Patenkindern Ofelia und Luciano überreicht. Macht mit und berichtet über das zweite „Sommermärchen“ in Deutschland.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe