s.Oliver Active – Sportmode, Gymwear und Running Outfits von s.Oliver

Man hätte ja eigentlich denken können, daß die große Welle der Labellaunches im Sportmodemarkt so langsam mal wieder etwas abebbt. Seit in Los Angeles die Jeans von der Leggings aus dem Straßenbild verschwunden ist und sich Marken wie Lululemon und Fabletics plötzlich einen neuen, gigantischen Markt abseits der etablierten Sportmarken schaffen konnten, haben sich unzählige Player in diesen stark wachsenden Markt der Sportmode bzw. Athleisure gewagt.

Nun ist auch s.Oliver mit der s.Oliver Active Kollektion sportlich unterwegs und hat sich für die Kollektion sogar Miriam Schmidt von adidas weggeangelt, die dort zuvor global für Adidas Women Training und Adidas by Stella McCartney zuständig war.

Seit September sind die Laufsachen „Energy“ nun in den ausgewählten Fillialen und im Oktober und November kamen dann noch „Core“ für Fitnessoutfits und Gymwear und „Flow“ als Yogakollektion hinzu. Zu bekommen sind die Sachen von s.Oliver Active in den Filialen der großen Städte, im Online-Shop und bei anderen Online-Händlern.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe
%d Bloggern gefällt das: