Besuch im Coffee Shop: Versteckte Kalorienfallen

cc by wikimedia/ Mike.lifeguard

cc by wikimedia/ Mike.lifeguard

Für die meisten ist sicherlich ein ausgedehnter Besuch in einer Bäckerei samt Kaffee und Kuchen eine kleine Sünde, die man sich nur ab und an gönnt. Der Besuch im Coffee Shop um die Ecke ist hingegen für etliche normal und hat schon wieder ein ganz anderes Image. Fakt ist jedoch, dass man nach einem ausgedehnten Besuch im Coffee Shop ungefähr die gleiche Menge an Kalorien zu sich genommen hat wie bei Kaffee und Kuchen in einer Bäckerei.

Wir trinken nicht mehr einfach Kaffee mit Milch und Zucker, sondern schlürfen genüsslich Latte Macchiato mit Karamell-Sirup oder Frappuccino und dann locken dazu meist noch kleine Muffins oder Cookies. Man sollte sich jedoch im Klaren darüber sein, dass all diese Dinge versteckte Kalorienfallen sind und von der Kalorienmenge her schnell gut ein Viertel des täglichen Energiebedarfs decken können.

Es geht hier nicht darum einem die Kaffeepause streitig zu machen, denn diese ist ohne Frage ein Genuss, jedoch sollte man sie eben als eine vollwertige (Zwischen-)-Mahlzeit ansehen. Wer sie zusätzlich zu seinem normalen Speiseplan zu sich nimmt, wird auf Dauer schnell zunehmen. Wer abnehmen will, sollte also unbedingt darauf achten, was man sich beim nächsten Mal im Coffee Shop bestellt, denn auch dort gibt es natürlich noch Möglichkeiten Kalorien zu sparen. Es muss kein doppelter Latte Macchiato mit Sahne-Karamell sein! ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe