Skisaison: Vor dem Start Skihelm prüfen

cc by flickr/ New Brunswick Tourism

cc by flickr/ New Brunswick Tourism

Für so manch einen geht es in den kommenden Tagen sicherlich wieder in den Schnee. Wir haben an dieser Stelle bereits mehrfach darüber berichtet, dass man sich nicht unvorbereitet auf die Piste stürzen sollte. Neben einem leichten Training, das man vorher beginnt, ist auch ein umfangreicher Check der Ausrüstung wichtig.

In diesem Zusammenhang weist aktuell die Initiative Sicher im Schnee, dir vom Deutschen Skiverband, dem Sportfachhändler Intersport und der Seite skiinfo.de getragen wird, darauf hin, dass auch der Skihelm genauestens geprüft werden sollte.

Skihelme setzen sich in den letzten Jahren zum Glück immer mehr durch. Am wichtigsten ist dabei, dass der Helm keinerlei Risse hat. Die Innenausrüstung und die Schnallen müssen mit dem Helm fest verbunden sein und es darf nichts locker sitzen oder wackeln. Zudem ist laut der Initiative das Prüfzeichen CE EN 1077 ein weiteres Kriterium für ein gutes Modell. Skihelme sollten nach circa fünf Jahren durch ein neues Modell ersetzt werden, auch wenn sie vielleicht nach außen hin noch gut wirken.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe