Rockerski: Die neuen Trend-Ski im Winter 2011

Als vor gut 20 Jahren die Carvingski ihren Weg auf den Markt fanden, schlugen diese ein wie eine Bombe. Ähnlich scheint es auch mit den neuen Rockerski zu gehen. Im vergangenen Jahr wurden sie als Neuheit eingeführt, in diesem Jahr sollen sich die Rocker, wie sie gerne genannt werden breit durchsetzen.

Die Ski sehen an beiden Enden gestaucht aus und sind nach oben gebogen. Dies führt dazu, dass sie leichter über den Schnee gleiten und man allgemein weniger Kraft braucht. Sie liegen nicht die ganze Zeit voll auf dem Schnee auf, was die Einleitung von Schwüngen erleichtern soll. Der Deutsche Skilehrerverband spricht von einem Servolenkungs-Effekt.

Rockerski werden als gute Allrounder gehandelt, die sicherlich bei vielen Anklang finden werden. Für Rennen eignen sie sich sicherlich nicht, jedoch experimentieren Firmen mit den Rockern auch schon in diesem Bereich. Man soll sie im Prinzip ähnlich lenken können wie andere Ski, jedoch um ihr volles Potential zu erfahren, wirbt der Deutsche Skilehrerverband für seine speziellen Kurse für Rockerski.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Rockerski: Die neuen Trend-Ski im Winter 2011”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] Rockerski: Die neuen Trend-Ski im Winter 2011 KategorienFashion Tags: Öko, Snowboard, Sportgerät, Trends, Whats hot & Whats not, wintersport Kommentare (0) Trackbacks (0) Einen Kommentar schreiben Trackback […]



Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe