Muss beim Erwerb eines Crosstrainer etwas beachtet werden?

Im Allgemeinen betrachtet sind Crosstrainer perfekte Fitnessgeräte für die Nutzung in den eigenen vier Wänden – geeignet für Jung und Alt und Mann und Frau. Mit einem Crosstrainer kann ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining ausgeübt werden, das insbesondere allen Menschen zu empfehlen ist, die eine sitzende Tätigkeit im Büro haben. Während des Arbeitsalltags werden die Muskeln kaum beansprucht, was sich letztlich negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Beim Training mit einem Crosstrainer werden viele Muskelgruppen gleichzeitig gefordert, dabei sind die Gelenke geschont und die Ausdauer kann trainiert werden. Das gibt dann den idealen Ausgleich zur stressigen Arbeit. Neben den vielen Vorteilen für die Fitness und das allgemeine Wohlbefinden kann beim Training auch Stress abgebaut werden.

Und ein ganz besonderer Nebeneffekt beim Training auf einem Crosstrainer ist die Ankurbelung der Fettverbrennung, die sich bei gewisser Regelmäßigkeit des Trainings schon bald in einer Reduzierung des Körpergewichts bemerkbar machen wird. Die Bewegungsabläufe auf dem Crosstrainer sind denen des Joggings nachempfunden, allerdings – und das ist ein besonderer Vorteil – ohne die Stoßbelastungen für die Kniegelenke. Im Laufe der letzten Jahre haben die Crosstrainer den Fahrradergometer in der Beliebtheit übertroffen und sind auf dem 1. Platz.

Welcher Crosstrainer soll es sein?
Grundsätzlich sollte man zuerst den Unterschied zwischen einem Heimtrainer und einem Crosstrainer kennen, um dann die Entscheidung spezieller treffen zu können. Heimtrainer sind mit einem Magnetbremssystem ausgestattet während Ergometer mit einer Schwungmasse arbeiten. Dadurch lässt sich bei einem Ergometer die Bremsleistung stufenlos variieren und es bieten sich bessere Trainingsmöglichkeiten. Die Ergometer sind zudem geeicht und zeigen während des Trainings im Display genauere Werte an.
Sie sehen schon, mit diesem Grundwissen ausgestattet fällt die Wahl dann eher auf einen Ergometer, der in der Anschaffung etwas preisintensiver ist, aber die Investition zahlt sich durch Spaß und Freude am Training bald aus.

Im Discounter sind die Crosstrainer deutlich billiger
Viele Freizeitsportler überlegen bei der Anschaffung ein Sportgerät beim Discounter zu kaufen, um Geld zu sparen. Davon ist immer abzuraten. Hier wird an der falschen Stelle gespart. Die Crosstrainer beim Discounter sind nicht von namhaften Sportgeräteherstellern produziert und meistens in deutlich schlechterer Qualität. Das beginnt beim Design und hört bei den Trainingsgeräuschen noch nicht auf.

Wenn Sie sich für den Kauf eines Crosstrainers entscheiden, sollten Sie immer das Gerät bei einem Händler kaufen, der Markengeräte wie den sehr zu empfehlenden Maxxus Crosstrainer vertreibt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe