Wassersport in Frankreich

cc by flickr/re-ality

Es gibt viele Gründe, um in Frankreich Urlaub zu machen. Ein Grund ist die Sprache, ein anderer Grund ist die berühmte französische Küche, ein weiterer Grund wäre die Stadt Paris, die für viele Menschen die schönste Stadt der Welt ist. Ein Großteil der Frankreichtouristen dürfte also wegen der besonderen kulturellen Vorzügen des Landes nach Frankreich reisen.

Daneben ist Frankreich auch ein Land für Sportfreunde. Insbesondere der Wassersport in Frankreich erweist sich bei Touristen größter Beliebtheit. Dies hängt vor allem mit der besonderen geografischen Lage des Landes zusammen. Frankreich ist zu weiten Teilen vom Meer umgeben. Der nördliche und westliche Teil des Landes grenzt direkt an den Atlantik. Der Süden des Landes grenzt direkt an das Mittelmeer. Sowohl der Atlantik als auch das Mittelmeer eignen sich sehr gut für den Wassersport. Viele Touristen fragen sich, wie sie am besten Wassersport in Frankreich betreiben können. Dies hängt natürlich von den persönlichen Vorlieben ab. Wer gerne segelt, der sollte seinen spannenden Urlaub in der Normandie verbringen. Der Grund hierfür ist, dass es hier für Segler genügend Wind gibt. Darüber hinaus existiert die notwendige Infrastruktur für diesen Sport. Segler können in Ferienwohnungen in der Nähe des Wassers wohnen. Darüber hinaus kann man sich sogar ein Boot und die notwendige Ausrüstung leihen. Allerdings ist dies nur möglich, wenn man einen Seglerschein besitzt.

Wer hingegen einfach nur im Meer schwimmen oder surfen möchte, der sollte unbedingt an der französischen Mittelmeerküste Urlaub machen. Hier ist die Wassertemperatur viel höher als im Atlantik, sodass man hier tatsächlich Schwimmen und Surfen kann. Für das Surfen sollte man auch die notwendige Ausrüstung am Start haben. Daneben sollte man nur dort schwimmen und surfen, wo diese Tätigkeiten ungefährlich sind.
Alles in allem hat Frankreich viel für Wassersportfreunde zu bieten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe