Inline-Skaten: Vor dem Durchstarten trainieren

cc by wikimedia/ Louisana

cc by wikimedia/ Louisana

Mit den ersten schönen Tagen im Jahr zieht es wieder etliche Menschen mit Inline-Skates an den Füßen auf die Straßen und Wege. Ähnlich wie bei anderen saisonalen Sportarten wie zum Beispiel das Skifahren, sollte man sich nicht einfach so wieder auf die Skates stellen. Ein kleines Training im Vorfeld ist genauso wichtig wie das Checken der Ausrüstung. Dies hilft Unfälle und Verletzungen zu vermeiden.

Vor allem die Beinmuskulatur sollte man durch einige Übungen bereits ein paar Tage vor dem Fahren beginnen zu trainieren. Dehnungs- und Lockerungsübungen vor dem Fahren sind ebenso ein Muss. Auch das Gleichgewicht spielt bei den Skates eine große Rolle. Generell stürzt man sich am besten nicht gleich einen Hang hinunter, wenn man schon lange nicht mehr gefahren ist, sondern lässt es am besten ruhig angehen um langsam wieder in Fahrt zu kommen.

Die Skates selbst sollten noch in einem einwandfreien Zustand sein, genauso wie die obligartorische Schutzkleidung. Hier sind Helm sowie Knie-, Ellenbogen- und Handschützer ein Muss. Wer sich unsicher ist, lässt am besten einen Fachmann einen Blick auf die Utensilien werfen. Wer alles richtig machen möchte, kann natürlich auch entsprechende Inline-Skate-Kurse machen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe