Drums Alive: Trommeln für die Fitness

Es ist wirklich faszinierend, wie viele Möglichkeiten es im Bereich Fitness und Bewegung gibt. Der Markt fordert immer neue Formen und so werden einige dabei ziemlich kreativ. Heraus kommen dann Trends wie DrumsAlive, die die einen super finden, wohingegen andere nur mit den Augen rollen können.

DrumsAlive wird seit einigen Jahren auch hierzulande angeboten und setzt sich immer mehr durch. Dabei werden im Grunde Elemente aus Aerobic oder Zumba mit Gymnastikbällen und, Achtung, Drumsticks kombiniert. So hüpft man fröhlich trommelnd um die Bälle herum und hält sich dabei an feste Choreografien.

Das Prinzip hinter DrumsAlive ist ganz einfach: Ein Schlagzeuger verbrennt bei einem 90-minütigen Konzert ungefähr genauso viele Kalorien wie ein Top-Fußballer während eines Spiels. Drums-Alive soll nicht nur die Pfunde schmelzen lassen, sondern auch Stress abbauen und sich positiv auf Gehirn und Psyche auswirken. Durch die verschiedenen Rhythmus- und Schlagfolgen werden beide Gehirnhälften aktiviert und miteinander verknüpft.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe