BornForSports

BornForSports ist eine Internetplattform, die sich auf drei Säulen aufbaut. Erstens, einem Onlineshop mit der Spezialisierung auf Sportbekleidung und Sportausrüstung. Zweitens einem Marktplatz, auf dem Fachhändler ihre Artikel anbieten und verkaufen können. Sowie Drittens, aus zeitlich begrenzten Privatverkäufen, bei denen ausgewählte Kunden limitierte Kontingente von Markenprodukten mit hohen Rabatten von bis zu 70% Rabatt erwerben können.
Zusätzlich zu den eCommerce-Angeboten bietet BornForSports einen integrierten Community-Bereich, in dem Kunden ihre Erfahrungen zu Produkten, Sportarten, Fotos oder sonstige Informationen mit Freunden und anderen Mitgliedern austauschen können.

Länder:
BornForSports betreibt Webseiten in England, Frankreich, Italien, China und Singapur. Ab Mai wird das überarbeitete Angebot in Deutschland online gestellt. Ebenfalls noch in 2008 wird BornForSports seinen Betrieb in den USA aufnehmen.
Wer steht dahinter:
BornForSports erhielt in der letzten Finanzierungsrunde mehr als acht Millionen
Euro Venture Capital. Die Hauptinvestoren sind:
• Jean-Christophe Chopin (Co- Gründer E*Trade Europe)
• Mansour Ojjeh (Eigentümer TAG und Teilhaber von McLaren F1)
• Carlo Micheli (Co- Gründer Fastweb)
• Jeffrey Skoll (Co- Gründer von eBay)
• Anurag Dikshit (Co- Gründer von PartyGaming)
• Eine Investoren-Gruppe unter der Führung von Alain Dominique Perrin (CEO der Richemont Group)

Champions:

Als prominente Botschafter für BornForSports gehen Lewis Hamilton (Formel 1), Tony Parker (Basketball), Guy Forget (Tennis), Jean-Pierre Vidal (Ski Alpin) und viele nationale Sportler an Start.

Meilensteine seit der Gründung vor 18 Monaten:

• Excellentes Management-Team: ehem. Head of eBay Marketing leitet BornForSports in Frankreich, ehem. Mitbegründer von Kitbag leitet BornForSports Großbritannien und der ehem. MD von L’Oreal leitet BornForSports in China. Das Deutschlandgeschäft leitet der ehem. Head of eBay Express.
• Strategische Partnerschaften und Beteiligungen von Sport- & Medienpartnern: u.a. L’Equipe in Frankreich, La Gazzeta Dello Sport und CartaSi in Italien, Commercial, Easyjet und Wayn.com in England und Sport1 in Deutschland.
• Partnerschaften mit Mofile.com, Qunar, TOTV und SmartClub in China. Exclusiver Commerce Partner der Chinese Digital Games Olympics.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe