Mit dem Skyver über Stock und Stein

Kaum wird es Sommer in den Bergen so sieht man dort nicht nur Wanderer oder Mountainbiker, sondern auch immer mehr Fun-Sportler, die mit den seltsamsten Geräten über Stock und Stein jagen. Eines dieser Sportgeräte, das immer beliebter wird, ist der sogenannte Skyver.

Es handelt sich hierbei rein optisch um eine Mischung aus BMX und Roller. Bei der Abfahrt stehen die Sportler auf zwei ausklappbaren Trittflächen, die man je nach Größe und benötigtem Abstand zum Boden in der Höhe verstellen kann. Im Stehen geht es dann den Hang hinunter.

Die breiten Reifen sorgen dafür, dass man Hindernisse leicht überwindet und dass der Skyver auch bei größeren Unebenheiten ruhig bleibt. Viele Modelle sind auch für Anfänger geeignet oder solche, die nicht gleich Kopf und Kragen riskieren wollen. Ein wenig Übung benötigt man jedoch natürlich am Anfang. So sollte man nicht gleich ohne große Vorbereitung den steilsten Hang hinunterbrettern… ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe