Sommerzeit ist Hochseilgarten-Zeit!

cc by wikimedia/ David Haberthür

cc by wikimedia/ David Haberthür

In den letzten Jahren sind in Deutschland die sogenannten Hochseil- und Klettergärten wie Pilze aus dem Boden geschossen. Es handelt sich bei den Hochseil-Anlagen natürlich um keine neue Erfindung, jedoch waren sie eindeutig noch nie zuvor so beliebt wie aktuell. Auch in diesem Sommer werden sich daher wieder junge und alte Kletterer in die Seile stürzen.

Egal, ob man in Norddeutschland oder aber sich in der Nähe der Alpen befindet, einen Klettergarten oder einen Hochseilgarten hat inzwischen fast jeder in seiner Nähe. Diese befinden sich natürlich meist in Wäldern, aber auch gerne an ungewöhnlichen Orten wie zum Beispiel alten Bunkern. Gesichert und gut angegurtet wagt man sich dann in die Höhe um wie Tarzan von Baum zu Baum zu krakseln.

Kinder- und Jugendgruppen nutzen das Angebot genauso gerne wie Familien oder auch Unternehmen. Dabei zählt manchmal nicht nur der Spaß alleine, sondern auch der pädagogische Hintergrund. Man muss zusammenhalten und gemeinsam Ängste überwinden. Hochseilgärten sind dabei meist die einfachere Variante, da es in Klettergärten auch mal an die Wand gehen kann.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe