Immer mehr Unternehmen setzen auf Sport

cc by wikimedia/ Judith

cc by wikimedia/ Judith

Dass es für Unternehmer gut ist, wenn sie auf die Fitness ihrer Mitarbeiter achten, setzt sich in den letzten Jahren zum Glück immer mehr durch. So wandeln sich die Unternehmensstrukturen in Deutschland langsam, aber sicher – und das wurde auch allerhöchste Zeit! So führen einige große Firmen eigene Fitness-Räume für die Mitarbeiter ein und bauen das Sportprogramm nach Feierabend oder auch in den Pausen aus.

Dies bezieht sich schon lange nicht mehr nur auf den üblichen Kraftraum, sondern ganze Kurse wie Zumba oder Yoga werden angeboten. Auf diese Weise wird die Fitness und damit auch die Motivation der Mitarbeiter gesteigert.

Aber nicht nur der Körper, sondern auch die Psyche wird durch Sport nachweislich positiv beeinflusst. So wird die Gefahr an Depressionen oder Burnout zu erkranken geringer. Entspannung und Stressbewältigung gehören ebenso zum Programm. Langfristig ist dies für Unternehmen auch eine Investition, denn es fallen deutlich weniger Arbeitnehmer aus.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe