Cobra Golf stellt die neuen King Cobra Baffler TWS 2009 vor

baffler-tws-womensAufbauend auf dem Erfolg der preisgekrönten Baffler DWS hat Cobra Golf die meistverkauften Utility-Hölzer des Marktes noch weiter verbessert.

Der nächste Schritt ist getan: die neuen King Cobra Baffler TWS 2009 verfügen über einen weiteren Gewichtseinsatz. Das nun vorhandene „Triple Weighting System” (TWS) garantiert eine perfekte Ausgewogenheit zwischen einerseits hohem MOI und anderseits einem niedrigen Schwerpunkt. Das Ergebnis: Die neuen Baffler sind so leistungsstark wie nie.

“Die Cobra Baffler entwickelten sich seit ihrer Einführung im März 2006 zu einem der beliebtesten Utility-Hölzer im Markt, denn sie geben Spielern die Möglichkeit, aus ganz unterschiedlichen Lagen erfolgreiche Schläge zu machen,” sagte Brian Zender, General Manager Cobra Golf. „Die neuen Baffler TWS wurden für Spieler entwickelt, die einen vielfältig einsetzbaren und verlässlichen Schläger als Alternative oder Ersatz zu langen Eisen suchen. Wir haben daher die bewährten Technologien der Baffler als Grundlage genommen und sie noch weiter verbessert.”

Das 1975 eingeführte original Baffler war das erste Utility-Holz im Markt. Die neuen King Cobra Baffler TWS 2009 knüpfen an die Tradition des innovativen Originals an und präsentieren Golfern aller Leistungsstufen vielseitige, fehlerverzeihende Schläger, die neben einer hohe und lange Flugbahn auch noch höhere Genauigkeit liefern.

“Die neuen Baffler TWS verbessern die Gesamt-Performance der Cobra Baffler noch einmal”, sagte Tom Preece, Vizepräsident Cobra Golfschläger Forschung und Entwicklung. “Wir haben den Schwerpunkt noch weiter nach unten verlagert und erreichen damit einen leicht steileren Abflugwinkel und ein höheres MOI, wodurch letztlich eine noch größere Fehlerverzeihung und mehr Schlagbeständigkeit über die gesamte Treffzone erreicht wird. Die Schlagfläche ist darüber hinaus auch minimal größer, um auch nicht mittig getroffenen Bällen mehr Geschwindigkeit zu geben. Konkurrenzlos bleibt die Profilsohle der Baffler – unerreicht in den Eigenschaften leichte Spielbarkeit, Vielseitigkeit und Fehlerverzeihung.”

Technologie Baffler TWS
Die Baffler TWS zeigen zum einen Cobras bekanntes und mehrfach preisgekröntes Design, welches den hohen Ballstart und die Flugweite eines Holzes mit der leichten Spielbarkeit und der Kontrolle eines Eisens verbindet; darüber hinaus wurden sie aber auch noch mit neuen Merkmalen wie dem Dreifach-Gewichtssystem (TWS) und steil abfallenden Schlägerdach (Fastback crown) ausgestattet.

Dreifach-Gewichtssystem (TWS):
• Gewicht wird nach hinten und in die Randzone verlagert, woraus ein tiefer Schwerpunkt und ein hohes MOI resultieren. Das generiert einen leichteren Ballstart und mehr Fehlerverzeihung.
Große Schlagfläche mit dünnem Schlagflächeneinsatz aus Maraging-Stahl 275*:

• Die große Schlagfläche erhöht die Ballgeschwindigkeit bei nicht mittig getroffenen Bällen und macht den Schläger auch aus dem Rough leichter spielbar. Ein Plasma-Schweißverfahren für den Schlagflächeneinsatz maximiert die Ballgeschwindigkeit über die gesamte Schlagfläche.
Schlägerdach im „Fastback”-Design:

• Verlagert den Schwerpunkt weiter nach unten und nach hinten – der Abflugwinkel wird steiler.
Profilsohle:

• Mehr Vielseitigkeit aus jeder Lage und bei allen Bodenverhältnissen.

Premium-Schaft Aldila DVS-HL:
• Optimiert Ballstart und Flugkurve.
Die Utility-Hölzer Baffler TWS sind seit Anfang März 2009 im Handel. Der UVP beträgt € 189,-

SPEZIFIKATIONEN
Schlägerkopfmaterial: 17-4 Stahl; Schlagflächeninsert aus Maraging-Stahl 275, im Plasmaschweißverfahren eingesetzt (1R-4R); Senioren- und Damen-Baffler sowie die Herren-Baffler 5/R-6/R: 17-4 Stahl Schlägerkopf und 17-4 Stahl Schlagfläche im Plasmaschweißverfahren eingesetzt.

Griff: Cobra/Golf Pride New Decade

Schaft: Grafit: Cobra/Aldila DVS-HL 65 (Herren), Cobra/Aldila DVS-HL 60 (Senioren, Cobra/Aldila DVS-HL 50 (Damen)

Merken

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe