Felix Baumgartner: Gelingt der Rekordsprung am Sonntag?

Foto: Predrag Vuckovic/Red Bull Content Pool

Foto: Predrag Vuckovic/Red Bull Content Pool

Der Rekordversuch Red Bull Stratos rund um den Extremsportler Felix Baumgartner scheint vom Pech verfolgt zu sein. Bereits am Dienstag machte das Wetter dem Sprung einen Strich durch die Rechnung. Kurzerhand hieß es, dass man es am heutigen Donnerstag noch einmal versuchen wolle, doch auch dieser Termin musste nun abgesagt werden.

Aktuell kann man auf der offiziellen Website lesen, dass Baumgartner seinen Sprung aus 36,5 Kilometern Höhe, bei dem er als erster Mensch ohne Rakete oder Flugzeug die Schallmauer durchbrechen würde, am Sonntag wagen möchte. Doch auch dies steht zum jetzigen Zeitpunkt noch in den Sternen, denn die Wetteraussichten sehen nicht gut aus.

Das Zeitfenster für das Projekt wird dabei immer kleiner. So kann es gut sein, dass das Vorhaben komplett auf den Sommer 2013 verschoben werden muss! Noch gibt man sich optimistisch, dass der waghalsige Sprung in den kommenden Tagen stattfinden wird. Drücken wir also die Daumen! Sollte Red Bull Stratos doch noch starten können, haben die Sender n-tv und Servus TV bereits angekündigt, auf jeden Fall live davon zu berichten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe