Fitness über den Winter halten!

cc by flickr/ smith_cl9

cc by flickr/ smith_cl9

Viele Menschen beginnen im Frühjahr mit dem typischen Fitnessprogramm und halten dies auch über den Sommer hinweg, doch naht dann die kalte und dunkle Jahreszeit geht so manch einem die Motivation flöten. Man beginnt mit Ausreden, bewegt sich weniger und futtert sich über die Weihnachtszeit noch den typischen Winterspeck an.

Im Frühjahr fängt man dann quasi wieder von Null an! Doch dies ist nicht nur mühsam, sondern kann auf Dauer auch den Körper aus dem Gleichgewicht bringen. Wichtig ist ein mäßiges, aber dafür regelmäßiges Training und zwar das ganze Jahr über!

Auf diese Weise kommt man auch gut über die Festtage und muss sich im Frühjahr nicht über ein paar Kilos zu viel ärgern. Dazu sucht man sich am besten eine Sportart aus, die auch im Winter Spaß macht. Dies fängt bei einem Besuch im Fitnessstudio an, geht über ein paar Übungen zu Hause und hört natürlich auch beim Joggen durch Herbstlaub und Schnee auf. Hauptsache es macht einem Spaß und man kann es auch im Winter durchhalten!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe