Der neue Audi R8

Audi R8

Audi R8

Neben dem Modell wurde auch der Audi R8 Spyder (ein geschlossener Sportwagen) als Roadster vorgestellt. In dem Spyder-Modell sind die beiden Motoren in implementiert worden. Im Herbst diesen Jahres wurde das Aussehen des Audi R8 etwas verändert, aber nicht nur das. Die Motoren wurden überarbeitet wie auch die LED-Scheinwerfer und LED-Lichter an Front und Heck.

Aber nicht nur sein Aussehen und seine Leistung sind unglaublich, sondern auch mit seiner ultra Leichtbautechnik. Der Audi R8 lässt sich bequem und leicht fahren. Die Kurven nimmt er mit einer unglaublichen Eleganz. Selbst im Rückwärtsgang nimmt der Audi R8 eine große Geschwindigkeit an – wenn man es will. Die Bremsqualität wird keinen enttäuschen. Sie bremsen – das Auto wird gehorchen.
Das Motto: Weniger Gewicht – mehr Dynamik

Der Kraftstoffverbrauch liegt beim Audi R8 Coupé bei 14,2-12,4 l/100 km und beim Audi R8 Spyder bei 14,4-12,6 l/100 km.
Die CO2-Emission beim Audi R8 Coupé liegen bei 332-289 g/km, der R8 Spyder bei 337-294 g/km

Ausstattung:

  • Vorne Sportsitze
  • Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design (unten abgeflacht)
  • Vollederausstattung Feinnappa mit Rautensteppung
  • LED-Scheinwerfer inklusive Schweinwerfer-Reinigungsanlage
  • Keramikbremse
  • Navigationssystem plus mit MMI-Bedienlogik
  • Bang and Olufsen Sound System

Der Basispreis vom Audi R8 liegt bei 104400 Euro. Den Audi R8 kann man sowohl als Coupé wie auch als Spyder kaufen. Die Kosten für einen Audi R8 Coupé sind ab 113.500 Euro beim Spyder ab 124.800 Euro anzulegen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe