Online-Fitnessstudios auf dem Vormarsch

cc by wikimedia/ localfitness.com.au

cc by wikimedia/ localfitness.com.au

Inzwischen kann man ja zahlreiche Bereiche des Lebens über das Internet regeln. Warum sich also nicht auch den Gang ins Fitnessstudio sparen und dafür einfach an Online-Kursen teilnehmen? Nach Fitnessvideos und entsprechenden Apps und Gadgets für Smartphone und Co. sind der aktuelle Trend Online-Fitnessstudios.

Hier zahlt man in der Regel entweder für einzelne Kurse oder schließt eine Mitgliedschaft ab und kann dann zwischen zahlreichen Angeboten wählen. Die Übungen werden genau erklärt und man wird wie in einem üblichen Studio durch das Trainingsprogramm geführt, nur dass man dabei eben in den eigenen vier Wänden ist.

Wer sich für solch ein Angebot interessiert, sollte die unterschiedlichen Portale genau miteinander vergleichen, denn nicht alle bieten genau das perfekte Training für einen. Während einige sehr umfangreiche Kurse sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene im Programm haben, konzentrieren sich andere auf bestimmte Bereiche wie zum Beispiel Muskelaufbau oder Fettverbrennung. Zudem raten Experten nur Leuten dazu, die bereits Erfahrungen in regulären Fitnessstudios gesammelt haben, denn die entsprechende Kontrolle, ob die Übungen richtig ausgeführt werden, fehlt natürlich bei der Internet-Variante.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe