Arztpraxis bald vermehrt als Trainingsort?

cc by wikimedia/LocalFitness.com.au

cc by wikimedia/LocalFitness.com.au

Dass Bewegung eine gute Medizin bei vielen Problemen ist und auch das Krankheitsrisiko deutlich mindern kann, ist bekannt. Jedoch wird in den Augen einiger Experten trotzdem der Sportbereich von vielen Ärzten noch zu wenig genutzt.

Dies könnte sich jedoch bald ändern, denn laut Fachberichten interessieren sich immer mehr Ärzte dafür, den Fitnessbereich direkt in ihre Praxis zu integrieren. Bisher gibt es solche Angebote noch deutlich zu wenig, doch für zahlreiche Patienten wäre dies sicherlich ein klarer Vorteil.

So könnten wir schon bald direkt in viel mehr Arztpraxen gerätegestützte Fitnessangebote vorfinden, die ihr Leistungsportfolio ergänzen. Die Medizin sieht den Sport also noch mehr als Ergänzung als bisher. Je nach Handhabe, durchaus eine wünschenswerte Entwicklung!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe