Nik Wallenda: Auf dem Drahtseil über den Grand Canyon

cc by wikimedia/ kevint3141

cc by wikimedia/ kevint3141

Im vergangenen Jahr lief der Hochseilartist Nik Wallenda über die Niagarafälle. Nun wagt er sich an ein neues waghalsiges Projekt. Als erster Mensch überhaupt möchte er über ein Drahtseil ohne Sicherung den Grand Canyon überqueren!

Am 23. Juni 2013 (US-Zeit) wird Nik Wallenda in einer Höhe von 450 Metern über die gigantische Schlucht balancieren. Seit Jahren hat er sich dafür um eine Erlaubnis bemüht und seit kurzem ist klar, dass er es endlich in die Tat umsetzen kann.

Wenn Nik Wallenda sein Schicksal erneut herausfordert, können wir alle live dabei sein. In den USA wird die waghalsige Aktion live von Discovery Networks übertragen. In Deutschland ist der Sender DMAX der offizielle TV-Partner und zeigt damit zum ersten Mal eine Live-Übertragung. Los geht’s in der Nacht auf den 24. Juni ab zwei Uhr morgens.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe