Aquatraining: Ideal für stark Übergewichtige

cc by wikimedia/ www.localfitness.com.au

cc by wikimedia/ www.localfitness.com.au

Viel zu viele Deutsche sind zu dick, Tendenz steigend. Dies liegt meist an falscher Ernährung gepaart mit Stress und zu wenig Bewegung. Sind die Pfunde erst einmal drauf, ist es nur schwer sie wieder loszuwerden. Sport ist dabei das beste Mittel, doch der innere Schweinehund ist dabei wie immer groß, zumal stark Übergewichtige oft unter Gelenkproblemen leiden. Die perfekte Lösung ist hier Aquatraining.

Dies gibt es in den unterschiedlichsten Formen und mit verschiedenen Hilfsmitteln, von der reinen Gymnastik im Wasser bis hin zu härterem Training mit Unterwassertrampolin, Hanteln und Co. Der Sport in der Gemeinschaft bringt den meisten richtig Spaß und zudem hat man feste Termine in der Woche für ausreichend Bewegung.

Im Wasser ist man natürlich deutlich leichter und Herz und Gelenke werden geschont. Gleichzeitig sorgt der Wasserwiderstand für einen hohen Energieverbrauch. Der gesamte Körper wird beim Aquatraining beansprucht. In 30 Minuten Training werden rund 400 Kalorien verbrannt. Die meisten Schwimmbäder in Deutschland haben inzwischen solche Angebote im Programm. Zudem gibt es spezielle Therapien, die von den Krankenkassen bezahlt werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe