Alte Laufschuhe rechtzeitig entsorgen!

Richtige Schuhe sind sehr wichtig beim Laufen, damit es nicht zu Verletzungen oder anderen Schäden kommt. Doch der Schuh kann noch so gut und teuer gewesen sein, wenn seine Zeit irgendwann einfach gekommen ist. Jeder Schuh nutzt sich je nach Qualität und Laufleistung nach höchstens 800 Kilometern ab.

Sportler sollten daher unbedingt regelmäßig ihre Schuhe überprüfen und sie rechtzeitig durch neue ersetzen. Generell raten Experten Leuten, die viel laufen dazu, zwei Paar Laufschuhe zu besitzen, denn die Schuhe müssen sich nach dem Training ähnlich wie der Mensch bis zu 48 Stunden lang erholen. Sie müssen spätestens dann ersetzt werden, wenn das Material nachlässt und die Laufqualität schlechter wird. Aus Gewohnheit merken dies viele jedoch erst, wenn sie einmal neue Schuhe anprobieren.

Ein guter Laufschuh ist biegsam und muss dabei vor allem am Vorderfuß nachgeben. Eine Dämpfung ist sinnvoll, sollte jedoch nicht zu stark sein. Zudem sollte das Modell dem Fuß einen guten Halt geben und ihn dabei nicht beschweren. Eine genaue Beratung im Fachhandel kann auf keinen Fall schaden!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe