Hard Candy Fitness Club: Trainer werden bei Ausbildung an ihre Grenzen gebracht

In wenigen Wochen öffnet in Berlin-Zehlendorf, wie bereits berichtet, das erste Fitnessstudio in Deutschland der Studio-Kette von Superstar Madonna. Dass die Sängerin nicht nur süchtig nach Sport, sondern auch eine Perfektionistin ist, merken jetzt bereits die angehenden Trainer, die im „Hard Candy Fitness Club“ arbeiten werden.

Sie alle wurden per Video-Casting ausgesucht, sind zwischen 20 und 30 Jahre alt und haben alle mehrere Jahre Berufserfahrung. Trotzdem müssen sie im Vorfeld laut Medienberichten eine knallharte Ausbildung absolvieren. Dafür sind extra Trainer aus den USA angereist, die eng mit Madonna zusammenarbeiten und mit ihr auch auf Tour gehen.

Trainerin und Model Bethany Lyons und Fitness-Profi Craig Smith sollen die zukünftige Hard Candy Trainer innerhalb von wenigen Tagen in Berlin auf einen einheitlichen Stand bringen. Zehn Stunden am Tag wird dafür trainiert und hat offenbar so manch einen erfahrenen Trainer an seine Grenzen gebracht. Trotzdem haben alle gut durchgehalten.

Der luxuriöse „Hard Candy Fitness Club“ von Madonna wird neben Kursen wie Pilates, Yoga oder Indoor-Cycling auch spezielle Programme anbieten wie das Tanz- und Muskeltraining „Addicted to Sweat“ oder sogar den Kurs „Strength and Heels“, bei dem Frauen lernen stark und selbstbewusst auf High Heels zu gehen. Im September 2013 findet die große Eröffnung in Berlin-Zehlendorf statt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe