Das Erste und rbb zeigen 40. Berlin Marathon

cc by wikimedia/ Times

cc by wikimedia/ Times

Am 29. September 2013 findet das wichtigste Marathon-Event auf deutschem Boden statt. Inzwischen kann sich der Berlin Marathon bei den großen Laufveranstaltungen dieser Welt einreihen. War der Lauf zuletzt im Privatfernsehen zu sehen, kehrt er nun zu den öffentlich-rechtlichen Sendern zurück.

Sowohl das Erste als auch das rbb Fernsehen werden am 29. September live den Wettkampf übertragen und natürlich ausführlich vor Ort berichten. Laut Berichten hat man sich dafür die Rechte für vier Jahre gesichert. Die Berichterstattung der ARD endet um 11:30 Uhr, während der rbb noch zwei weitere Stunden die Zuschauer mit Informationen und Eindrücken versorgt.

Beim inzwischen 40. Berlin Marathon können in diesem Jahr also deutlich mehr Menschen dabei sein und wenn es nur vor dem Fernseher ist… Über 20 Kameras werden dabei im Einsatz sein, davon befindet sich eine an einem Helikopter, eine am Führungsfahrzeug und weitere an den Begleitmotorrädern. Allen, die sich aktuell auf den Lauf bzw. auf einen der verschiedenen Läufe vorbereiten, wünschen wir schon jetzt viel Erfolg!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe