Basketball in Deutschland auf dem Vormarsch

cc by deviantart / Kwift

Wenn man auf die Rangliste der beliebtesten Sportarten in Deutschland blickt, dann hat sich hinter dem unangefochtenen Krösus „Fußball“ ein us-amerikanischer Volkssport etabliert. Gemeint ist der Basketball-Sport, der Dank seiner attraktiven Vereine wie den Brose Baskets aus Bamberg oder dem FC Bayern München die Beko-Basketball-Bundesliga zu einem Zuschauermagnet gemacht hat. So stiegen in der Saison 2012/2013 nicht nur Besucherzahlen in den Hallen, sondern es konnten auch höhere TV-Quoten beim Sportsender Sport1 mit Basketballübertragungen erreicht werden.

Der FC Bayern München als Modell der Zukunft

Auch wenn in den letzten vier Jahren der Deutsche Meister immer wieder aus der Weltkulturerbe Stadt Bamberg – von ihren Fans liebevoll „Freak-City“ genannt – kam, hat Bamberg durch die Investitionen des FC Bayern einen ernstzunehmenden Konkurrenten neben Alba Berlin bekommen. Der finanzstarke Verein aus dem bayerischen Süden ist so etwas wie das Spielzeug von Uli Hoeneß, derzeitiger Präsident und Aufsichtsratvorsitzenden des FC Bayern München. So ist es nicht verwunderlich, dass viele deutsche und auch ehemaliger NBA-Stars im Kader des FC Bayern München zu finden sind. Dies steigert nicht nur die spielerische Qualität in der Beko-Bundesliga, sondern auch die Attraktivität der gesamten Liga. Auch der Merchandise für Vereins- und Basketballbekleidung boomt, sodass sich ein großes Angebot an Trainingsanzügen beispielsweise im Basketball Shop von Vereinsexpress.de finden lässt.
Gute Infrastruktur in der Jugendarbeit
Dass sich eine gute Jugend- und Kooperationsarbeit zusammen mit Schulen und anderen Vereinen im Basketball auszahlt, zeigt sich am Modell der Brose Baskets aus Bamberg, die neben gestanden Profis seit Jahren junge Talente behutsam in ihren Kader integrieren. Und der Erfolg in den letzten Jahren mit insgesamt sechs Meisterschaftstiteln und vier Pokalsiegen gibt den Bambergern um ihren Manager Wolfgang Heyder auch recht mit ihrer Philosophie.
GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Basketball in Deutschland auf dem Vormarsch”
  1. Verein sagt:

    Ich spiele auch im Verein. Allerdings nur hobbymäßig. Um wie die Großen auszusehen, haben wir uns tolle Basketballklamotten zugelegt.

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe