Der Erkältung davonfahren

cc by wikimedia/ Martin Heiß

cc by wikimedia/ Martin Heiß

Der Herbst hat in Deutschland Einzug gehalten und schon stehen damit oft auch die ersten Erkältungssymptome vor der Tür. Sollte es einen noch nicht erwischt haben, heißt es nun, das Immunsystem stärken! Wir verraten euch, warum Radfahren dabei so eine gute Methode ist.

Generell hilft regelmäßige Bewegung natürlich dabei, das Immunsystem zu stärken. Noch besser ist es, wenn man dies an der frischen Luft tut und nicht etwa in einem Fitnessstudio. Zieht man sich richtig an, machen einem auch kältere Temperaturen nichts aus. Zudem steckt man sich meist dort an, wo sich viele Menschen aufhalten wie in Bus und Bahn. Hier ist das Fahrrad also ebenfalls eine gute Alternative!

Grundsätzlich ist eine gesunde Ernährung aber ebenso wichtig wie ausreichend Bewegung. Vitamine kann der Körper am besten in Form von Obst und Gemüse aufnehmen und nicht als Tabletten oder Vitamindrinks. Zudem heißt es nach Möglchkeit genügend schlafen, sich bewusst entspannen und Stress vermeiden. Na, dann kann der Herbst ja kommen… ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe