Weltrekord: 133 km/h mit dem Liegerad

Auch wenn man Liegeräder inzwischen immer mal wieder auf deutschen Straßen sieht, so bleiben sie jedoch weiterhin die Ausnahmeerscheinung. Ein Niederländer hat nun in den USA einen spektakulären Weltrekord mit genau diesem Gefährt aufgestellt.

Der Holländer Sebastiaan Bowier war mit seinem Team bei einem Wettbewerb um das schnellste Radfahren im US-Bundesstaat Nevada angetreten. Dabei flitzte er natürlich nicht mit einem normalen Liegerad zum Rekord, sondern das Rad war von einer aerodynamisch geformten Kapsel umgeben, die mit einem Material überzogen war, das auch in der Formel1 zum Einsatz kommt.

Acht Kilometer lang musste er Anlauf nehmen um sozusagen Geschwindigkeit aufzunehmen. Am Ende erreichte er im entscheidenden Abschnitt eine Geschwindigkeit von 133,78 Stundenkilometern und schaffte es damit nur durch Muskelkraft zum Weltrekord.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe