Diese Lebensmittel helfen gegen den Winter-Blues

So manch einer lässt sich in diesen trüben Tagen ein wenig von negativer Stimmung hinwegreißen. Wir haben dagegen in den letzten Wochen schon den einen anderen Tipp wie Bewegung und genügend Tageslicht gegeben. Aber auch über das richtige Essen kann man sich und seinem Gemüt etwas Gutes tun.

Obst sorgt mit seinen Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien stets für gute Laune. ;-) Ganz vorne mit dabei ist hier die Kiwi. Hier soll schon der Verzehr von einer Frucht pro Tag helfen, was vor allem am hohen Vitamin-C-Gehalt der Kiwi liegt, der höher als der in Zitronen ist.

Datteln liefern eine gute Mischung aus Kohlenhydraten und Eiweiß und sorgen zudem dafür, dass die Serotoninbildung im Gehirn angeregt wird. Serotonin ist ein Botenstoff, der unter anderem unseren Appetit kontrolliert und uns müde oder wach werden lässt. Ebenfalls für die Ausschüttung von Serotonin sorgen zum Beispiel echte (!) Vanille oder auch Schokolade. Bei Letzterer ist zudem das enthaltene Theobromin ein Stimmungsaufheller. Am besten zu dunkler Schokolade greifen und natürlich in Maßen!

Verschiedene Gewürze und Scharfmacher helfen ebenfalls die Stimmung zu verbessern, indem sie die Ausschüttung von Endorphinen bewirken. Dazu zählen Chili, schwarzer Pfeffer, Ingwer oder Meerrettich.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe