„Wipp‘ Dich fit!“: Die neue Fitness-Dimension „THALGO-FIT“

thalgo-fit-sport-boardFür Sportmuffel, Fitnessstudiogegner oder Menschen mit wenig Zeit hat THALGO COSMETIC ein ganzheitliches Fitness-Konzept entwickelt, das keine Ausreden mehr durchgehen lässt: das neue Sport-Board, eine Art schwingendes Fitnessboard, ermöglicht ohne großen Zeitaufwand effektiv zu trainieren, die allgemeine Fitness zu verbessern und sich ganz nebenbei auch zu entspannen. Im Gegensatz zu Mitbewerbern seiner Klasse ist das Training mit dem Sport-Board besonders sanft und gelenkschonend. Ab sofort können interessierte Kosmetikerinnen das neue Trainingsgerät in Kombination mit klassischen THALGO- Figur -und Körperbehandlungen als zusätzliche Leistung anbieten. Die Anwendung ist völlig unkompliziert und ermöglicht bereits nach kurzer Zeit sichtbare Erfolge.

Wie das Sport-Board funktioniert:

Das Board im THALGO-FIT-Konzept ist ein Trainingsgerät, das mit kontrolliert eingeleiteten Schwingungen biopositive Reaktionen auf die verschiedenen Körperebenen auslöst. Der Kunde steht dabei auf einer Wippe, die in Form einer liegenden Acht schwingt. Um auch den Oberkörper und die Arme zu trainieren, ermöglicht die integrierte Seilzugfunktion eine zusätzliche Aktivierung. Der Trainingseffekt resultiert aus den Reaktionen der Muskulatur auf die herbeigeführte harmonische Bewegung. Obwohl das Training so sanft ist, werden – im Gegensatz zu Gymnastik oder klassischem Figurtraining – alle Muskeln im Körper aktiviert und der Stoffwechsel angeregt. Die Durchblutung wird gesteigert und der Lymphfluss verbessert, was besonders beim Kampf gegen Cellulite und Orangenhaut sehr hilfreich ist. Und auch der Gesundheitsaspekt wird im THALGO-FIT-Konzept groß geschrieben: die Muskulatur wird beim regelmäßigen Training mit dem Board gelockert, Verspannungen im Rücken und Nackenbereich gelöst und Osteoporose gezielt vorgebeugt.

Das Besondere

Das Sport-Board ist das einzige Vibrationsgerät auf dem Markt, das über eine Wippe mit flexibler Drehachse verfügt. Im Gegensatz zu Wippmechanismen mit starrer Drehachse oder mit sich vertikal auf und ab bewegenden Platten ist dieses Prinzip wesentlich gelenkschonender und spricht außerdem wesentlich mehr Muskelgruppen an. So profitiert der Anwender von einer sanften und gleichzeitig sehr effektiven Trainingsmethode.

THALGO-FIT: Eine gelungene Symbiose

Das Training mit dem Sport-Board im Institut oder Spa ermöglicht dem Kunden, im Rahmen einer eher passiven kosmetischen Behandlung auch eine aktive Komponente einfließen zu lassen. Zudem kann durch das Training mit dem Board die Wirkung der präparativen Behandlung intensiviert und das Wohlbefinden des Gastes durch die speziellen Entspannungsmodi gesteigert werden.

THALGO-FIT bietet mit dem Sport-Board verschiedene Behandlungsprogramme, die auf die jeweiligen Probleme und Problemzonen des Kunden perfekt zugeschnitten sind, wie z.B. Dekolleté und Büste, Figur-Fit, Anti- Cellulite, Leichte Beine, Rückenfit, Fit in den Frühling oder Pure Relax. Dabei können optional Abos oder Kurzprogramme angeboten werden. Abos eignen sich für Kosmetikinstitute, Day Spas und Figur-Studios, Kurzprogramme eher für Wellnessund Ferienhotels, die ideal an einem Wochenende durchgeführt werden können.

Mit THALGO-FIT zum Profit-Center

Das neuartige Konzept von THALGO erlaubt es einem Institut oder Spa ein kleines Profit-Center einzurichten. Der Kunde kann nach einer ersten Einweisung in den Umgang mit dem Gerät ohne die Anwesenheit eines Trainers oder der Kosmetikern trainieren. So werden zusätzliche Einnahmen generiert, bei denen keine extra Arbeitszeit anfällt. Zudem können Wellnessanbieter die verschiedenen Behandlungsprogramme individuell zusammenstellen und erhalten durch die vielfältigen Abos eine optimale Kundenbindungsmaßnahme an die Hand.

So kann z.B. das Programm „Fit in den Frühling“ (Abo) wie folgt gestaltet und kalkuliert werden:

5 + 1 x Übungseinheiten auf dem Board für die allgemeine Fitness
3 x Algenpackung von THALGO
1 x Peeling, Massage und Packung der straffenden Figurpflegelinie SLIM & SCULPT EXPERT

Der Kaufpreis des Boards beträgt 8236 Euro, inklusive Lieferung, Aufbau, Zubehör und Ersteinschulung. Alternativ bietet der Hersteller die Möglichkeit, das Trainingsgerät zu mieten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe