Forum Snowboards Logo

Forum Snowboards

Wer sich im Bereich des Wintersports bewegt, der wird früher oder später schon einmal etwas von der Marke Forum Snowboards gehört haben. Die heute eher nur noch selten anzutreffenden Modelle aus eben diesem Hause haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Wenn Ihr Interesse an selbiger nun geweckt worden sein sollte und Sie zudem in Erfahrung bringen möchten, was im Laufe der Jahre aus selbiger geworden ist, dann seien Ihnen nun die beiden folgenden Abschnitte unbedingt ans Herz gelegt. Überzeugen Sie sich selbst vom Aufstieg und Fall der bekannten Marke aus dem Snowboard Sektor, was Sie sich unter gar keinen Umständen entgehen lassen sollten!

Die Historie von Forum Snowboards
Alles begann im Hause Four Star Distribution, die gemeinsam mit dem professionellen Snowboarder Peter Line im Sommer 1996 den Entschluss fassten, eine neue Serie an qualitativ hochwertig verarbeiteten Snowbards auf den Markt zu bringen. Zu dieser Zeit fand ein enormer Wachstum im Wintersport Bereich statt, den man sich mit professioneller Hilfe zunutze machen wollte. Das verantwortliche Team von The Four Square umfasste damals Pat Moore, Peter Line und auch Andreas Wiig, die im Grunde die Vision hinter der Marke zum Leben erweckten.

Nach einem recht steilen Aufstieg kaufte dann der bekannte Hersteller Burton das Label und steuerte auch die Designs sowie Formen der neuen Snowboards. Bei den Fans schien dies allerdings nicht wirklich gut anzukommen. Nachdem die Nachfrage immer weiter zurückging und man bei Burton mehr und mehr Verluste einfuhr, entschloss man sich letzten Endes dazu, die Marke vollkommen einzustellen. Das Sortiment wurde noch 2011 voll bestückt und bot ganz besondere Snowboards, wobei in diesem Zusammenhang vor allen Dingen auf höchste qualitative Standards Wert gelegt wurde.

Forum Snowboard Camouflage Tarn Camo

Forum Snowboard Camouflage Tarn Camo

Der aktuelle Stand der Dinge
Heute ist die Marke Forum Snowboards, wie bereits vorab erwähnt, vollständig eingestellt. Trotz alledem kann man noch in vereinzelten Geschäften die Restbestände des Labels erwerben. Selbst eine 2014er Kollektion ist erst vor kurzem aufgetaucht. Die Designs der im World Wide Web aufgetauchten Varianten lassen keinen Zweifel offen, dass es sich hierbei um Modelle von Forum Snowboards handelt. Von offizieller Seite gab es bis zum jetzigen Zeitpunkt noch kein Statement. in Anbetracht dieser Entwicklungen scheint es jedoch sehr realistisch, dass man sich bei Burton doch wieder dazu entschieden hat, Snowboards zu fertigen, wenn auch nur in überschaubaren Mengen. Wenn auch Sie sich hierfür interessieren, dann sollten Sie für die Zukunft die Augen offen halten, was sich im Hause Forum Snowboards noch tun wird!

Wir sind jedenfalls noch immer mit unserem guten, alten Forum Snowboard in Tarnoptik auf den Pisten unterwegs und ich liebe das Brett wie am ersten Tag!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe