Cerascreen Basic Testkit Nahrungsmittelunverträglichkeit Bluttest

Ceracreen – Per Bluttest-Kit zu besserer Lebensqualität

Die richtige Ernährung ist wichtig für den Alltag eines jeden Menschen. Ob Sportler, aktive Menschen, Ältere, Schwangere, Übergewichtige oder Berufstätige – eine gesunde Ernährung ist heutzutage wichtiger denn je. Falsche Ernährung wird oftmals nicht als falsch wahrgenommen. Dabei geht es nicht immer um zu viel Süßes, Fettiges oder allgemein ungesundes Essen. Falsche Ernährung kann auch durch Nahrungsmittel zustande kommen, welche der Körper schlichtweg nicht verträgt und als schädlich wahrnimmt. Viele kennen das Problem: körperliche Beschwerden nach dem Essen, zum Beispiel in Form von Magenschmerzen, Durchfall, innerer Unruhe, allgemeinem Unwohlsein oder Hautproblemen. Es gibt zahlreiche Symptome, die auf falsche Ernährung zurückzuführen sein können. Oft kann falsche Ernährung durch Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder sogar Nahrungsmittelallergien dahinter stecken. Menschen, die durch starke allergische Reaktionen auf falsche Lebensmittel reagieren, forschen den Symptomen natürlich hinterher und lassen sich beim Arzt testen und stellen ihre Ernährungsgewohnheiten entsprechend um. Doch viele Menschen leiden unter leichten und mittleren Unverträglichkeiten, die nur leichte oder mittelstark ausgeprägte Symptome hervorrufen und eben trotzdem den Körper und das Immunsystem beeinträchtigen – aber unbemerkt.

Einen Weg, um mögliche Symptome oder bisher unentdeckte Unverträglichkeiten zu hinterfragen und ihnen auf den Grund zu gehen, bietet Cerascreen. Auf moderne Art kann man hier testen lassen, ob und auf welche Lebensmittel allergische Reaktionen auftreten können oder ob eine Unverträglichkeit die Ursache für häufige körperliche Beschwerden ist. Denn oftmals können sich Unverträglichkeiten auch indirekt äußern, z.B. das man wegen eines angegriffenen Immunsystems häufig erkältet ist.

Cerascreen bietet verschiedene sogenannte Testkits an, mit denen man von zuhause aus sein Blut testen und auswerten lassen kann. Die Produkte sind zuverlässig, schnell und einfach anzuwenden und auf ein bestimmtes Themenspektrum ausgerichtet. So gibt es z.B. einen Test für Sportler, bei dem eine individuelle Stoffwechselanalyse gemacht wird und dann ein individueller Proteinmix für den jeweiligen Probanden zusammengestellt wird, der optimal auf die Trainingsziele abgestimmt ist.

Besonders hilfreich ist der Basic Test, der das Blut auf Nahrungsmittelunverträglichkeit untersucht und den wir getestet haben. Um Ursachen und Folgen von möglicher Nahrungsmittelunverträglichkeit oder –allergien zu ermitteln, wird bei diesem Test ein IgE- und IgG4-Screening des Blutes genutzt. IgE und IgG4 sind Immunglobuline, welche Stoffe im Körper abwehren, die vom Immunsystem als schädlich erkannt werden. Auf diese Art können Unverträglichkeiten und Allergien auf bestimmte Lebensmittelgruppen herausgefunden werden. Da wir auch keine bekannten Unverträglichkeiten haben, waren wir besonders gespannt, ob es nicht doch bisher unbemerkte Unverträglichkeiten gibt, die wir durch den Test aufdecken können.

Der Basic Test funktioniert ganz einfach. Man bestellt über Cerascreen.de ein Testkit des Basic Tests, welcher nach Hause geschickt wird. Das Basic Testkit kostet zur Zeit 99€ statt 119€.

Im Testkit befindet sich ein Blutentnahmeset, eine bebilderte und ausführliche Anleitung sowie ein Rücksendebeutel. Der Kunde kann seinen Bluttest somit einfach selbst durchführen und ihn zurück an Cerascreen senden. In einem humandiagnostischen Fachlabor wird das Blut individuell ausgewertet und mögliche Auslöser für Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Allergien in Bezug auf Lebensmittel können herausgefiltert werden. Das Testergebnis kann der Kunde ganz einfach online in einem geschützten Kundenbereich der Homepage einsehen. Zum Testergebnis erhält man eine ausführliche Erläuterung, wichtige Informationen und Tipps sowie eine individuelle Ernährungsberatung zum richtigen Umgang mit möglichen Unverträglichkeiten und Allergien. Der Basic Test gilt als zuverlässig, da er 95% der möglichen Verursacher aufdeckt und 56 Nahrungsmittel beurteilt.

Cerascreen Basic Testkit Nahrungsmittelunverträglichkeit Bluttest

Doch nun zu unseren persönlichen Erfahrungen. Bevor man mit dem Test beginnt, muss man sein Testkit online aktivieren und einen Fragebogen beantworten zu Ernährungsgewohnheiten, bekannten Krankheiten, Gewicht und Ähnlichem. Dann kann es mit der Blutentnahme und dem Testkit losgehen.
Zunächst ist zu sagen, daß das Set wirklich sehr ansprechend gestaltet ist und alle Inhalte gut verpackt und erläutert sind. Zunächst muss man sich also die Hände desinzfizieren und mittels Armkreisen dafür sorgen, daß der Blutdruck in den Fingerkuppen steigt. Dann hat man einen kleinen „Piekser“ mit dem man sich also ein kleines Loch in die Fingerkuppe sticht, um dort Blut zu entnehmen. Das ganze funktioniert ähnlich wie ein Eierstecher, d.h. die Nadel ist zunächst verborgen und man setzt ein Stück Plastik auf den Finger und drückt dann, so daß die blutende Stelle entsteht. Das ist logischer Weise kein Vergnügen, aber tut auch nicht sonderlich weh und ist technisch wirklich gut gelöst, um es so angenehm wie möglich zu machen. Nun gilt es, ein kleines Teströhrchen komplett mit Blut zu füllen. Je nachdem wie gut man blutet, kann das ganz schön anstrengend werden. Bei uns war es so, daß die natürliche Bildung von Bluttröpchen schon nach 2-3 Tropfen aufhörte und wir danach mehr Blut aus dem Finger massieren mussten, damit wir das Röhrchen vollbekommen. Aber ohne Fleiß kein Preis. Jedenfalls ist es um einiges leichter, wenn man die Prozedur zu zweit erledigt, obwohl es auch allein hinzubekommen ist.
Nach der Blutentnahme wird alles beschriftet und verpackt und per beiliegendem Rückumschlag ganz normal per Post an das Labor gesendet. Bei uns hat es zwei Tage nach dem Abschicken gedauert bis wir per E-Mail informiert wurden, daß unser Test fertig ist. Dann kann man sich online einloggen und seine Testergebnisse ansehen.

Cerascreen Basic Testkit Nahrungsmittelunverträglichkeit Bluttest

Beispiel Testergebnis Nahrungsmittelunverträglichkeitstest

Das Testergebnis ist sehr umfangreich, aber auf 28 Seiten auch sehr übersichtlich dargestellt. Zunächst bekommt man eine Übersicht über die wichtigsten Befunde. In unserem Fall gab es überraschender Weise zwei starke Ausschläge, bei Lebensmitteln, die wir eigentlich gern und recht häufig konsumieren. Doch was können wir aus dem Testergebnisbogen lernen: „Wundern Sie sich nicht, falls in der Liste auch „Lieblingsnahrungsmittel“ auftauchen, denn spontane positive Gefühle können paradoxerweise die chronisch negative Wirkung überdecken.“
So wird es dann auch bei uns gewesen sein. Neben den beiden starken Ausschlägen gibt es dann noch drei mittlere Ausschläge – ebenfalls recht überraschend, da wir täglich damit gefühlt beschwerdefrei leben, doch wir scheinen mittlerweilen gewisse Resistenzen aufgebaut zu haben.

Anschliessend folgt im Ergebnisbogen eine genaue Aufstellung der Einzelergebnisse für alle getesteten Lebensmittel und diverse Ratschläge, wie die Ergebnisse zu werten sind und wie eventuelle Reaktionen aussehen können, wie z.B. eine Ernährungsumstellung. Dafür ist auch gleich ein Speiseplan beigefügt, der auf sechs Monate angelegt ist. Ehrlicher Weise haben wir uns bisher nicht weiter mit dem Ergebnis und den Konsequenzen befasst und auch die Lebensmittel mit den hohen Ausschlägen weiter wie gewohnt konsumiert. Wir sind aber gespannt, wie sich das Körpergefühl und die Gesundheit verändern, wenn wir auf die entsprechenden Lebensmittel verzichten oder diese nur noch kontrolliert nach Speiseplan verzehren.

Als Fazit sind wir sehr zufrieden mit dem Verlauf des Tests. Der Preis scheint für die Leistung angemessen, die Materialien sind hochwertig und sicher und der Test sowie die Abwicklung und die Präsentation und Aufbereitung des Testergebnis sind sehr professionell. Daher können wir Cerascreen uneingeschränkt weiterempfehlen. Wer also schon immer einmal wissen wollte, ob er wirklich alle Lebensmittel gut verträgt oder nicht doch unentdeckte Unverträglichkeiten hat, investiert hier die 99€ vernünftig in die eigene Gesundheit.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe