Fitness-Tracker in Form von Kopfhörern: Apple und The Dash

Und wieder einmal eine neue Idee im Bereich der Fitness-Tracker, die wir meistens in der Form von Armbändern kennen. Doch wie wäre es, wenn sich der Tracker direkt in den Kopfhörern befindet, die die meisten Sportler eh beim Training einsetzen? Dies könnte schon bald Realität werden.

Zum einen versucht der Münchner Entwickler von The Dash dies wahr werden zu lassen und hat dabei enorme Fürsprache via Kickstarter erhalten, zum anderen will hier offenbar auch der Gigant Apple seinen Beitrag leisten. Das Unternehmen beantragte ein entsprechendes Patent in den USA bereits im Jahr 2008 und hat es nun erhalten.

Die Variante von Apple sieht vor, dass neben dem klassischen Musikhören die Kopfhörer gleichzeitig unsere Körpertemperatur, unseren Puls sowie die Schweißabsonderung messen. Ein Beschleunigungssensor könnte zudem möglich machen, dass der Musikplayer durch Kopfbewegungen wie Nicken gesteuert wird. Fehlmeldungen sollen durch eine Bestätigung per Knopfdruck verhindert werden.

Bei The Dash handelt es sich um ein ähnliches Prinzip und kommt in der Form eines Headsets mit MP3-Player daher. Ein Beschleunigungsmesser ist ebenso enthalten wie ein Sauerstoffsättigungsmesser oder ein Thermometer. Gesteuert werden kann das Ganze über Touchpads an den Außenseiten des Gadgets.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe