CrossFit Games 2014: Sam Briggs und Dan Bailey gewinnen erstes Open Workout

Die erste Runde der aktuell stattfindenden Reebok CrossFit Games Open konnten „The Fittest Woman on Earth“ Samantha Briggs und Dan Bailey für sich entscheiden. Mit ihren Top Scores beim Open Workout 14.1 haben sie nicht nur Ruhm und Ehre geerntet, sondern auch den Wochen-Geldpreis von jeweils 2.014 US-Dollar eingeheimst.

Sie mussten ein 10-minütiges AMRAP (as many rounds and reps as possible) bewältigen, das sich aus 30 Double-Unders und 15 Power Snatches zusammensetzte. Dabei handelt es sich übrigens um dasselbe Workout, das die ersten Games im Jahr 2011 eröffnete. Hier wird es im Detail erklärt:

 

 

Sam Briggs konnte ihren Titel als fitteste Frau der Welt auf spektakuläre Weise verteidigen – sie schaffte mehr Wiederholungen (472) als alle anderen, einschließlich der männlichen Mitstreiter. Dan Bailey packte beachtliche 461 Reps, gefolgt von Craig Kennedy und Drew Shamblin mit jeweils 450 an der Zahl. Sie alle sind die einzigen Teilnehmer weltweit, die im Rahmen der Games bei diesem WOD 10 Runden schafften.

Das nächste Open Workout wird heute von I AM CrossFit aus Miami bekannt gegeben. Via Live Stream kann man die Games übrigens auf GamesCrossFit.com verfolgen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe