Healbe GoBe: Fitness-Tracker überwacht sogar Kalorienzufuhr

Der Markt der Fitness-Tracker wächst bekanntlich immer weiter. Wurde bisher mit dem Airo nur ein einziges Gerät dieser Art angekündigt, dass neben Gesundheitswerten auch die Kalorienaufnahme des Trägers überwachen soll, bekommt dieses Produkt nun Konkurrenz. Via Indiegogo wird aktuell nach finanzieller Unterstützung für die Fertigstellung des Healbe GoBe gesucht.

Mit dem GoBe hat sich der Hersteller ein durchaus ehrgeiziges Projekt vorgenommen, denn das Armband soll einmal die üblichen Gesundheitswerte wie Blutdruck, Herzfrequenz und Co. aufzeichnen, zum anderen aber eben auch die genaue Kalorienzufuhr über den Tag. Dies funktioniert anhand eines patentierten Algorithmus‘, der sein Ergebnis mit Hilfe eines Impedanz-, eines Herzfrequenz- sowie eines Beschleunigungssensor ermittelt. Es werden also die Körperreaktionen beim Essen erfasst.

Zudem wacht der GoBe über unseren Blutdruck, unseren Schlaf, unseren Stress-Lebel und hilft uns sogar unseren täglichen Wasserbedarf zu decken. Zudem sollen Erkrankungen wie Herzrhythmusstörungen erkannt werden und das Armband zeigt uns an, wann wir zum Arzt gehen sollten. Wie gesagt, sehr ehrgeizig! Ob sich all dies bis zum geplanten Veröffentlichungsdatum im Juni umsetzen lässt, wird sich zeigen. 99 Dollar soll das Gerät übrigens kosten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe