N+TC: Jesse J zeigt ihr „Wild Alive“ High Intensity Workout

Dass Sängerin Jesse J viel Sport treibt, lässt nicht nur ihre schlanke Silhouette erahnen. Auf der Bühne gibt sie sich impulsiv und energiegeladen. Es scheint fast, als könne der Popstar gar nicht stillhalten. Ihr Fitnesstraining entspricht ihrem Charakter: High Intensity! Wer sich von Jesse motivieren lassen möchte, kann das ab sofort mit der Nike+ Training Club (N+TC) App tun.

Jessie_J_NTC_2_27566

Für die App zeigt Jesse J ein Workout zum Mitmachen ganz nach ihrem Geschmack. Es ist speziell für Einsteiger gedacht. Also Couch Potatoes, keine Ausreden mehr und ran an den Speck! Das Programm namens „Wild Alive“ ist ein High Intensity Workout aus fünf Übungen mit den Schwerpunkten Muskelaufbau, Kraft und Ausdauer.

Jessie_J_NTC_3_27567

Besondere Aufmerksamkeit wird dem Beintraining geschenkt. Davon profitiert auch der Popo (unschwer zu erkennen). Die Sängerin erklärt ausführlich die saubere Technik bei tiefen Kniebeugen, Ausfallschritten und Sprüngen. Da ist sie voll in ihrem Element. Squats macht Jesse J übrigens auch als Warm-Up vor ihren Konzerten. Wie gesagt: Über mangelnde Energie kann sie sich nicht beklagen.

Jessie_J_NTC_4_27568

Als Promi-Trainerin zeigt Jesse den Usern ihre Technik bei intensiven Kniebeugen, Ausfallschritten und Sprüngen. Im Fokus stehen dabei vor allem ihre tiefen Squats, mit denen sich die Künstlerin vor Ihren Auftritten aufwärmt. Jesse: „Die Nike+ Training Club App hilft mir dabei, mein Workout durchzuziehen, zu schwitzen und mich richtig auszupowern. Und das Beste daran ist, dass meine Fans jetzt mitmachen können und ein Gefühl dafür bekommen, wie ich trainiere. Das ist cool!“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe