Adidas x Kanye West: Yeezi-Release im Juni

Auf der gestrigen firmeninternen Adidas-Markenkonferenz in der Bamberger Brose-Arena hat Kanye West als Überraschungsgast die Katze aus dem Sack gelassen: „Im Juni werden wir neue Yeezies sehen!“ Für die Bekanntgabe erntete der Musiker prompt jubelnde Zurufe einiger Mitarbeiter, die augenscheinlich nicht schon vorher über entsprechendes Insiderwissen verfügten.

Insgesamt folgten über 3.000 internationale Angestellte der Einladung des Adidas-Vorstands in das kleine deutsche Städtchen. Bisherige, von Nike produzierte Yeezies, waren im wahrsten Sinne des Wortes ein Renner.

Ein Beweis-Video mit Kanyes Rede auf der Bühne ist nun im Netz aufgetaucht und hat sofort für Aufsehen gesorgt. Seit er im Dezember bekannt gegeben hatte, seine Zusammenarbeit mit Nike zu beenden und nun mit Adidas gemeinsame Sache zu machen, hatten Sneaker Freaker weltweit auf solch einen Release gewartet. Es handelte sich ganz nebenbei um Kanyes ersten offiziellen Auftritt in seiner Rolle des Markenrepräsentant von Adidas.

Eine Idee, wie die Sneaker ohne Swoosh und mit den drei Streifen aussehen könnten, liefern sehr interessante Konzeptentwürfe des Grafikers Kai Wang , die wir auf dem Blog Modernotoriety gefunden haben. Nach all dem Heckmeck mit Nike und Adidas hatte er sich einen Spaß daraus gemacht, eine „Kanye West x Jeremy Scott x adidas Originals“-Kollektion zu erspinnen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe