Alexander McQueen & Puma: Kurzfilm über handgefertigten King Soccer Cleat

Mit dem Release des PUMA King Soccer Cleats haben Alexander McQueen und PUMA ihrer Zusammenarbeit nun ein Krönchen aufgesetzt. Der handgefertigte Leder-Fußballschuh ist streng limitiert und gerüchteweise nicht käuflich zu erwerben; die aufwendige Produktion wurde in einem viereinhalbminütigen Video festgehalten, das absolut sehenswert ist. „Die Fertigung von Hand haucht dem Schuh eine Seele, eine gewisse Art von Leben, ein“, kommentiert einer der Schuhmacher in der Dokumentation.

 

 

Der King blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bereits in den Sechzigerjahren begann. Bis heute hat die Machart des legendären Puma-Schuhs nicht an Aktualität verloren und gilt noch immer als eine der am längsten bestehenden auf dem Fußballmarkt. Mit den neuen Leder-Cleats soll der Historie Tribut gezollt werden.

puma-alexander-mcqueen-2014-05-630x472

Da das Sammlerstück viel zu schade zum Tragen ist und eher einem Museumsstück gleichkommt, kommt der King direkt in einer Glaskiste mit einem Buch über den detaillierten Produktionsprozess. Das Timing für den außergewöhnlichen Fußballschuh ist kurz vor der WM natürlich perfekt gewählt. Vorstellbar, dass die wenigen Exemplare für einen guten Zweck versteigert werden.

puma-alexander-mcqueen-2014-07-630x472

puma-alexander-mcqueen-2014-04-630x472

puma-alexander-mcqueen-2014-09-630x472

So sah der erste King Cleat aus. Seine Silhouette unterscheidet sich kaum von den aktuellen Versionen:

puma-alexander-mcqueen-2014-02-630x472 puma-alexander-mcqueen-2014-03-630x472

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe